54 Jobs als Psychiater (m/w) in München und Umgebung

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sozialpädagoge/ Pädagoge/ Heilpädagoge oder Psychologe (m/w/d) für Therapeutische Wohngemeinschaft
Deutscher Orden Ordenswerke
München

ELTERNZEITVERTRETUNG bis zunächst zum 31.12.2024 Sie möchten Menschen neue Perspektiven geben und ihnen helfen, die Zukunft positiv zu gestalten? Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten optimal anwenden? Sie wünschen sich Freiraum in Ihrem Handeln und wollen Verantwortung übernehmen? Dabei möchten wir Sie unterstützen. Für Sie waren die Jobaussichten nie besser als heute. Das wissen wir. Nicht nur deshalb möchten wir Ihre zukünftige Tätigkeit bei uns in der Therapeutische Wohngemeinschaft Kieferngarten in  München, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen und fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald  kennenlernen dürfen.   Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozial-Pädagogik/ Sozialen Arbeit (Diplom oder  B.A.), Pädagogik, Heilpädagogik (B.A. oder B.Sc.) oder Bachelor Psychologie (B.A. oder B.Sc.) Sie sind Berufseinsteiger und suchen eine sinnstiftende Tätigkeit. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig, kontaktfreudig und kommunikationsstark. Sie besitzen eine wertschätzende Haltung im Umgang mit suchtkranken Menschen. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten. Sie arbeiten gerne eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientiert. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein vorerst befristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2024 Betreuung unserer Klienten von der Aufnahme bis zur Entlassung Gestaltung von Freizeitaktivitäten Unterstützung bei notwendigen Antragsstellungen, sozialrechtlichen Fragen und im Umgang  mit Behörden Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven Sehr angenehmes Arbeitsklima Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Urlaubs- und Weihnachtsgeld Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und  Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen,  wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE EINRICHTUNG Die TWG Kieferngarten in München (Therapeutische Wohngemeinschaft) betreut neun Wohnungen im Stadtgebiet. Unser familiäres, sehr kollegiales Team unterstützt derzeit 33 erwachsene, ehemals suchterkrankte Klientinnen und Klienten auf ihrem Weg in ein zufriedenes, dauerhaftes abstinentes, eigenverantwortliches Leben mit neuen beruflichen und sozialen Perspektiven. Zudem begleiten wir die Männer und Frauen bei der Erarbeitung einer adäquaten Freizeitgestaltung. Alle Klientinnen und Klienten haben vor dem Einzug in die TWG eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme inkl. Adaptionsbehandlung regulär beendet. Unser Projekt besteht seit 2014 und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Unser kleines Team steht in enger Zusammenarbeit mit Adaptionshaus Kieferngarten. Wir freuen uns auf engagierte, neue Kolleginnen und Kollegen. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen  Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Marcus Breuer unter der Telefonnummer: + 49 89 318 999-0 gerne zur Verfügung.

Sozialpädagogen (d/m/w) kooperatives Berufsvorbereitungsjahr „BVJ-flexi“
Euro-Trainings-Centre ETC gGmbH
München

Das Euro-Trainings-Centre – ETC gGmbH hat folgende Stellen zu besetzen: Sozialpädagoge (d/m/w) im kooperativen Berufsvorbereitungsjahr „BVJ-flexi“ StellenbeschreibungUnser Team sucht sozialpädagogische Fachkräfte (d/m/w) im kooperativen Berufsvorbereitungsjahr flexibel (BVJ flexi) im Umfang von 25 Wochenstunden in Festanstellung (zunächst befristet) ab 26.02.2024. Die jeweilige Stelle ist in Teilzeit, oder in Kombination mit einer parallel stattfinden weiteren BVJ-Klasse oder Mitarbeit in einem anderem Projekt des ETC in Vollzeit zu besetzen. Es sind insgesamt vier Stellen zu besetzen. Der Unterricht findet am Vormittag in den Räumlichkeiten des Trägers statt. Die sozialpädagogische Fachkraft ergänzt den Unterricht der Lehrkraft. Sie kann mit der Gruppe arbeiten, individuelle Beratungen durchführen oder in Kleingruppen. Es wird nach Bedarf und in enger Absprache mit der Lehrkraft geplant.Zielgruppe sind berufsschulpflichtige Jugendliche, die ohne Ausbildungsplatz sind, noch berufsschulpflichtig und bis jetzt noch an keiner beruflichen Schule angemeldet sind. Im Rahmen des Berufsvorbereitungsjahres erfahren sie individuelle berufliche Orientierung, -Vorbereitung und Perspektivenentwicklung. Der Schwerpunkt wird sein einen passenden Ausbildungsplatz oder auch Arbeit zu finden, Praktika zu ermöglichen und zu begleiten als auch individuelle Problemlagen genauer anzuschauen und Lösungsstrategien zu entwickeln. Auch das Vermitteln in eine passende Fördermaßnahme oder Angebot ist möglich. Das Ziel der Projekte ist das Erlangen der Ausbildungsreife, Abbau von Hemmnissen und das Einmünden in ein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis.

Erzieher (w/m/d) in VZ
FortSchritt Bayern gGmbH
Starnberg-Söcking

FortSchritt ist ein innovativer und inklusiver Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit knapp 40 Kindertageseinrichtungen im Großraum München. Unser Angebot umfasst Kinderkrippen, -gärten, -horte, -häuser, Waldkindergärten und -spielgruppen, heilpädagogische Tagesstätten, (Groß)-Tagespflegen, ein Babycafé, Fach- und Fahrdienste sowie eine Konduktiv ambulant betreute Wohngruppe. In den vergangenen 25 Jahren haben wir uns zu einem gemeinnützigen Unternehmen mit rund 460 Mitarbeitenden entwickelt. Seit 2019 sind wir gemeinsam auf dem Weg zur Teal-Organisation, um eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten zu etablieren. Weitere Infos zu uns als Arbeitgeber und was es bedeutet Teil unseres Teams zu sein findest Du auf unserer Webseite www.fortschritt-bayern.de unter Stellenangebote. Unser inklusives Kinderhaus "Kind und Natur" in Söcking (Starnberg)Das FortSchritt Inklusive Kinderhaus "Kind und Natur" hat drei Krippengruppen, zwei Naturkindergartengruppen sowie eine Hortgruppe. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Kinder die Natur mit allen Sinnen spüren, erforschen und ihre Kreativität frei entfalten können. Durch Naturpädagogik im Zusammenspiel mit ausgewählten Elementen verschiedener pädagogischer Konzepte wie das von Maria Montessori legen wir den Grundstein für lebenslanges Lernen. Ein großes Kinderhaus braucht viele tatkräftige Gestalter und Mitarbeiter. Unser vielseitiges und gut ausgebildetes Team setzt sich aus Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Erzieherinnen und Erziehern, Heilerziehungspflegerinnen und -pflegern, Kinderpflegerinnen und -pflegern, Tagesmüttern oder Tagesvätern sowie Hauswirtschaftskräften zusammen. Da wir ein Ausbildungsbetrieb sind, ergänzen Berufspraktikantinnen und -praktikanten sowie Auszubildende unser Team. Um unsere Kinder, die einen zusätzlichen Förderbedarf haben, kümmert sich eine eigene Heilpädagogin in unserem Haus. Wir arbeiten eng mit unserem FortSchritt-Fachdienst und externen Fachkräften zusammen – für die bestmögliche Förderung unserer Kinder!