Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzausbildung im Kindergarten in Ramersdorf (m/w/d) in München

Gehaltsinformation: Anlehnung an den TVÖD

Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern, haben Interesse, sich im Führungsteam zu verwirklichen und setzen sich für gleiche Bildungschancen ein? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Starten Sie Ihre Erzieher-Karriere als

stellvertretende Kita-Leitung und Koordinator für Netzwerkarbeit (m/w/d)

in Vollzeit (oder mind. 35 Stunden) und unbefristet.

 

Über uns:

 

Unsere schöne große und moderne FRÖBEL-Kinderkrippe Marchioninistraße wurde 2013 erbaut und bietet Platz für 48 Kinder im Alter von achten Wochen bis zu drei Jahren. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Wir arbeiten bei FRÖBEL erfolgreich mit dem offenen pädagogischen Konzept, damit sich unsere Kinder und jeder einzelne im Team größtmöglich nach Talent und Neigung entfalten können/kann (m/w/d).

 

Ist Ihr Wunschstandort dabei?

https://antongeisenhofer.froebel.info/

https://galopperstrasse.froebel.info/

https://scheurlin.froebel.info/

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Arbeit mit den Kindern

  • Abwesenheitsvertretung der Leitung

  • Planung, Steuerung und Controlling der Personalressourcen

  • Onboarding: Unterstützung in der/dem Auswahl- und Einstellungsverfahren, Koordination der Einarbeitung neuer Mitarbeiter (m/w/d)

  • Unterstützung der Kommunikation: Informationsfluss/Transfer/Feedbackkultur

Ihr Profil:

  • Sie sind Heilpädagoge (m/w/d)

  • wünschenswert Zertifikat über eine Weiterbildungsmaßnahme (Projekt HEPS@Kita etc.)

  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen,

  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.

  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden und sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Was Sie erwartet:

  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberaterinnen

  • eine tarifliche Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag

  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit)

  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten

  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren

  • wahlweise FRÖBEL - Benefit Card, die sich monatlich mit bis zu 44€ auflädt (nach der Probezeit) oder die IsarCard Job (mit Arbeitsbeginn)

  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte

  • Zulagen in Höhe von 470 € brutto

  • Sowie eine Kinderzulage in Höhe von 50 € pro Kind

Erfahren Sie mehr über uund verleihen Sie Ihrem pädagogischen Schwerpuntkt Ihre Handschrift!

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

 

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 

Barbara Tulusan 

Leonrodstr. 54 80636 München

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Anlehnung an den TVÖD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Schlesierstraße 31, 81669 München

Arbeitgeber

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Tulusan
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits