Erzieher / Sozialpädagoge und Multiplikator (m/w/d) für MINT im Haus für Kinder

München
Fröbel Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Gehaltsinformation: angelehnt an den TVÖD

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Stadtteil BOGENHAUSEN - Sie möchten einen besonderen Beitrag zur Betreuung und Erziehung leisten und als pädagogische Fachkraft Verantwortung für ein spezifisches pädagogisches Thema übernehmen? Dann profitieren Sie bei uns von dem einzigartigen Angebot als Multiplikator (m/w/d) die Einrichtung im Schimmelweg zukunftsweisend voranzutreiben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserem Haus für Kinder einen 

 

Erzieher und Multiplikator (m/w/d) für MINT

 

mit mind. 35 Wochenstunden und unbefristet.

 

Über unsere Einrichtung

Unsere offene Pädagogik basiert auf den Fröbel-Prinzipien: "Beziehung - Individualisierung - Partizipation". Mit dem Fokus auf "Bewegung und Entspannung" profitieren wir vom ländlichen Standort unserer Einrichtung, umgeben von Feldern und einem nahegelegenen Bio-Bauernhof, den die Kinder regelmäßig besuchen. Dort lernen sie spielerisch den Hof und die Natur im Jahresverlauf kennen, helfen fleißig bei der Tierpflege und entwickeln ein tieferes Verständnis für Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Besuche der zwei Besuchshunde des ASB bereichern den pädagogischen Alltag und fördern neben der sozial-emotionalen Kompetenz auch den Stressabbau und die Stärkung des Selbstbewusstseins. Wir streben nach einem Gleichgewicht zwischen Bewegung und Entspannung für ein gesundes Körperbewusstsein der Kinder und entwickeln diesen Schwerpunkt kontinuierlich gemäß ihren Bedürfnissen weiter.

Ihre Aufgaben:

MINT umfasst die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Gleichzeitig scheinen die Themen aber grenzenlos zu sein:

  • Die Fragen „Wie funktioniert unsere Welt?“ oder „Wie gestaltet sich unsere Zukunft?“ sind eng verknüpft mit mathematischem, informatorischem, naturwissenschaftlichem und technischem Wissen.

  • Neugierde und Freude am Entdecken und Forschen sind dabei wichtige Bausteine, welche durch spannende Fragen aus dem Alltag und praktische Anwendungen gefördert werden sollten. 

Im Sinne der Fachkarriere schließen Multiplikatoren eine Qualifizierung ab, in der sie sich Fähigkeiten und Kompetenzen für die Besonderheiten der Rolle der Multiplikatorin oder des Multiplikators aneignen und Fachwissen für ihren Schwerpunkt erarbeiten und erproben. Hierfür bietet FRÖBEL entsprechende Module an.   

 

Neben Ihrer Tätigkeit als Erzieher*in umfassen die Aufgaben als Multiplikator*in: 

  • Beratung und Anleitung von Kollegen*innen zur pädagogischen Alltagsgestaltung mit Blick auf MINT-Bildung in Verzahnung mit allen Bildungsbereichen 

  • Unterstützung von Kollegen*innen bei Planung und Durchführung von Projekten mit dem Fokus MINT bezogen auf die Themen der Kinder 

  • Beratung des Teams bei der Gestaltung einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf MINT, Sichtung und Pflege der Ausstattung von Forscherräumen und Forscherecken 

  • Koordination von Forscheraktionen mit Familien und ehrenamtlichen Personen 

  • Pflege und Aufbau von Netzwerken, Vernetzung mit relevanten Akteuren*innen 

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind staatlich anerkannter Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder besitzen einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss (m/w/d). 

  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im frühpädagogischen Bereich. 

  • Sie sind interessiert und in der Lage unser Team vertrauensvoll zu beraten, anzuleiten und zu stärken und verfügen darüber hinaus über gute Kommunikations-, Moderations- und Konfliktlösungskompetenzen. 

  • Sie sind motiviert, sich für Ihren Bildungsbereich fachlich fundiert und mutig zu engagieren und Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen. 

Was Sie erwartet:

  • Kinderrechte im Fokus: Innovativer Arbeitgeber, der sich für die Rechte von Kindern stark macht.

  • Tarifbindung: Faire Vergütung und viele Vorteile gemäß unserem Fröbel-Haustarifvertrag.

  • Mehr Freizeit: 33 Urlaubstage und zusätzlich am 24.12. und 31.12 bezahlt frei.

  • Flexible Zusatzleistungen: Wahl zwischen dem Deutschlandticket und der Fröbel BenefitCard* oder einer Mobilitätszulage für ein JobRad* - bei Teilzeit anteilig.

  • Zukunft sichern: Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%.

  • Finanzieller Bonus: Jahressonderzahlung.

  • Weitere Zulagen: Fachmarkt-, München- und Ergänzungszulage in Höhe von bis zu 532 Euro sowie bis zu 50 Euro Kinderzulage pro Kind.

  • Fort- und Weiterbildungen: Innovative Personalentwicklung mit Präsenzseminaren, Live-Online-Seminaren und E-Learning-Kursen.

  • Fach- und Führungskarrieren: Entwicklungschancen durch Spezialisierung als Multiplikator:in für besondere Bildungsbereiche oder als Koordinator:in mit stellvertretenden Leitungsfunktion bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung.

  • Starker Zusammenhalt: Zentraler Willkommenstag und Regelmäßige Teamtage zur Stärkung der Zusammenarbeit.

  • Professionelle Unterstützung: Zentrale Ressourcen, z.B. für Kinderschutz, Krisenmanagement und Familienbildung.

  • Netzwerkaufbau: Hospitationsmöglichkeiten und Erasmusreisen.

  • Online-Curriculum: Erhalten Sie 733 Euro Zulage* für das Absolvieren unseres Online-Curriculums in den ersten sechs Monaten.

  • Prämien und Rabatte: Bis zu 600 Euro für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me für Fitness, Shopping und mehr.

  • Ausstattung: Ein Dienst-Tablet zum Start.

*Anspruch nach sechs Monaten (Probezeit) gemäß HTV

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Falls Sie noch weitere Informationen zu der Einrichtung haben möchten klicken Sie hier, ansonsten bewerben Sie sich direkt: 

 

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Bewerbung an: 

bewerbung-bayern@froebel-gruppe.de  

 

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 

Barbara Tulusan 

Leonrodstr. 54 80636 München

 

Headerbild: (c) spyrakot / Stock.adobe.com

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Tulusan
Personalreferentin

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Schimmelweg 2, 81929 München

Mehr zum Job

Gehaltsinformation angelehnt an den TVÖD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Schimmelweg 2, 81929 München