Christophorus-Schulverein München e.V.

Christophorus-Schulverein München e.V. als Arbeitgeber

Leibengerstr.16, 81829 München
Telefon
089 / 99 14 88 - 0
Webseite
Mitarbeiter
70
Branche
Bildungswesen

Der Christophorus-Schulverein München e.V. zählt zu einer der größten Einrichtungen im Bereich der teilstationären Erziehungshilfe in Oberbayern.

Er hat sich seit nunmehr 30 Jahren zum Ziel gesetzt, auf professionelle und flexible Art und Weise Kindern zu helfen, die davon bedroht sind aus der Gesellschaft herauszufallen.

Unsere Geschichte


Der Christophorus-Schulverein München e.V. entstand aus der Idee heraus, Therapie und Pädagogik unter einem Dach zu vereinen, um dadurch eine ganzheitliche Betreuung und Förderung seelenpflegebedürftiger Kinder zu ermöglichen. Im Jahr 1978 wurde die heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter gegründet. Drei Jahre später wurden zur adäquaten pädagogischen Weiterbetreuung die Schule zur Erziehungshilfe sowie die heilpädagogische Tagesstätte für Schulkinder eröffnet. Die Einrichtungen des Christophorus-Schulvereins München e.V. werden durch ein umfangreiches Angebot an Therapien im medizinischen und künstlerischen Bereich ergänzt.

Unser Selbstverständnis

Der Christophorus-Schulverein fördert insgesamt ca. 200 Kinder und Jugendliche mit sozialen Schwierigkeiten, seelischen Behinderungen und im Vorschulbereich auch mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Sie werden in vier Einrichtungen unter einem Dach sowohl schulisch als auch heilpädagogisch und therapeutisch intensiv gefördert. Durch die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Jugendhilfeeinrichtungen und des Förderzentrums, Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung bietet der Christophorus-Schulverein modellhaft im Bezirk Oberbayern und unverzichtbar für den Münchner Osten die Möglichkeit einer ganzheitlichen Förderung von Kindern mit seelischer Behinderung vom Kindergartenalter bis zum mittleren Bildungsabschluss.


Unsere Einrichtungen

  • Heilpädagogische Tagesstätte für seelenpflegebedürftige Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt, die verhaltensauffällig, entwicklungsverzögert, körper-, geistig- oder mehrfach behindert sind
  • Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Schulalter mit seelischer Behinderung oder von einer solchen Behinderung bedrohte Schülerinnen und Schüler verschiedener Schultypen
  • Christophorus-Schule, privates, staatlich anerkanntes Förderzentrum, Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • Sozialpädagogische Tagesgruppen für Kinder und Jugendliche mit individuellen Entwicklungsverzögerungen, sozialen Auffälligkeiten, Überforderung in Lern- und Leistungssituationen, und/oder Integrationsschwierigkeiten


Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.