Erzieher für BNE bei FRÖBEL in Bogenhausen (m/w/d)

München
Gehaltsinformation: Anlehnung an den TVÖD

Wir suchen in unserem FRÖBEL-Haus für Kinder Freischützstraße (Bogenhausen) ab sofort einen

Erzieher und Multiplikator (m/w/d) für Bildung für nachhaltige Entwicklung

mit einer Arbeitszeit von mind. 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

 

Unser FRÖBEL-Haus für Kinder Freischützstraße in München bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 74 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Mit unserem Einrichtungsschwerpunkt Bildung nachhaltige Entwicklung möchten wir das Thema Nachhaltigkeit in der frühkindlichen Bildung fest verankern, um Kinder zu zukunftsfähigem Handeln und kritischem Denken zu befähigen.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische Arbeit: Betreuung und Begleitung der Kinder im Alltag

  • Unterstützung von Kolleg*innen bei Planung und Durchführung von nachhaltigen Projekten

  • Koordination von Forscheraktionen mit Familien und ehrenamtlichen Personen

  • Beratung und Begleitung des Teams bei der Gestaltung einer anregungsreichen Umgebung bezogen auf Nachhaltigkeit

  • Sichtung und Pflege der Ausstattung von Forscherräumen- und ecken

  • Vernetzung mit relevanten Akteur*innen

Das sind Sie:

  • Sie sind Erzieher mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagoge (m/w/d) oder haben einen gleichwertigen Abschluss.

  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bestenfalls bereits ein fundiertes pädagogisches Fachwissen insbesondere im Bereich der Nachhaltigkeit mit

  • Sie interessieren sich für Koordinierungsaufgaben

  • Sie haben eine Affinität, Kollegen und Kolleginnen zu beraten, anzuleiten und zu unterstützen

  • Sie vernetzen sich gerne innerhalb und außerhalb der Einrichtung

  • Sie bringen Reflexionsvermögen mit im Hinblick auf das eigene Handeln und das Setzen von Zielen

  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen

Was Sie erwartet:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt

  • Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte

  • eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet

  • 33 Urlaubstage pro Jahr, zusätzlich 24.12. und 31.12. bezahlt frei

  • eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung

  • Zulagen in Höhe von bis zu 470 € brutto sowie eine Kinderzulage in Höhe von bis zu 50 € pro Kind

  • weitere monatliche Ergänzungszulage

  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberaterinnen

  • ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • das IsarCard Job Ticket

  • monatlich bis zu 88 Euro Mobilitätszulage oder bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit)

  • professionelle und zentrale Ressourcen, z.B. für Ereignis- und Krisenmanagement, Kinderschutz

  • Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland,

  • ein Dienst-Tablet zum Start (auch für die private Nutzung)

  • Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zum Multiplikator für besondere Bildungsbereiche oder zum Koordinator mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung (m/w/d)

  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte

Sie möchten uns kennenlernen? Super - wir Sie auch!

Erfahren Sie hier mehr über unsere Einrichtung und den pädagogischen Schwerpunkt.

 

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Barbara Tulusan.

 

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 

Barbara Tulusan 

Leonrodstr. 54

80636 München

 

Nicht das passende Jobangebot für Sie? Alle verfügbaren Jobs in München finden Sie auf unserer Karriereseite.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Anlehnung an den TVÖD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Kindheitspädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort Freischützstraße 91, 81927 München

Arbeitgeber

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Tulusan
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits