Blindeninstitutsstiftung
Blindeninstitutsstiftung
Mitarbeiter 320
Branche NGO / NPO / Vereine / Verbände
Web http://www.blindeninstitut.de

Blindeninstitutsstiftung als Arbeitgeber

Romanstr. 12, 80639 München

Seit 30 Jahren begleiten und fördern wir im Blindeninstitut München Kinder und Jugendliche in unserem Förderzentrum „Sehen und weiterer Förderbedarf“. Die Begleitung der Kinder beginnt mit einer ambulanten Frühförderung und kann bis zum Ende der Schulpflicht mit dem Besuch der Berufsschulstufe fortgeführt werden. 


Wir verstehen uns als Ort, an dem junge Menschen lernen, lachen, Erfahrungen machen und erwachsen werden. Wir möchten für jedes Kind in der jeweiligen Entwicklungsphase ein stimmiges Förderangebot entwickeln. Dabei hilft uns die enge Vernetzung der schulischen Förderung mit den therapeutischen Angeboten und den Bereichen „Wohnen“ und „Heilpädagogische Tagesstätte“. 


Das bieten wir unseren Mitarbeitern:


Wir setzen uns auf vielfältige Art und Weise dafür ein, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für ein sinnstiftendes Arbeitsleben zu schaffen – und für eine ausgewogene Work-Life-Balance. Denn glücklicherweise ist Arbeit eben nur das halbe Leben. 


Unsere Benefits: 


  • in sinnerfüllendes, von Werten geprägtes Arbeitsfeld
  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit tarifgerechter Vergütung inklusive attraktiver arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge
  • individuelle und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit zu Sabbatjahr und Altersteilzeit
  • eine moderne und gute strukturelle Ausstattung, die eine fachlich hochwertige und persönlich erfüllende Arbeit ermöglicht
  • ein umfangreiches internes Forbildungsprogramm sowie vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine lebendige Betriebs- und Einrichtungskultur mit Festen und Feiern, die den Alltag in unserer weltoffenen Stiftung prägen
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams, bei welcher Konfession, Alter oder Herkunft keine Rolle spielen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten des Betriebssports und der Gesundheitsprävention sowie gesundes Essen in der Mitarbeiterkantine
  • individuelle Unterstützungsmöglichkeiten im Bedarfsfall (z.B. Betriebliches Eingliederungsmanagement, Suchtleitfaden, Supervision, psychologische Beratung)
  • z.T. Angebote zur Kinderbetreuung (Kinderkrippe/Kita in Rückersdorf und München)
  • ein wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern und eine Betriebskultur, die ein Lernen aus Fehlern und Gespräche auf Augenhöhe mit den Vorgesetzten ermöglicht

„Meine Arbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen erfüllt mich mit Sinn“, ist eine Aussage, die wir von vielen unserer Beschäftigten immer wieder hören. Oder: „Ich bekomme so viel von den Menschen mit Behinderung zurück – das macht mich dankbar.“







Jobs 7

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Blindeninstitutsstiftung eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Kantine
Fortbildungen
flexible Arbeitszeiten
Mitarbeiter Events
betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt
gute Verkehrsanbindung
barrierefrei

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Karin Stecher-Stepp

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Nina Spiße
    Heilpädagogische Tagesstätte
Hit Counter