Vinzenz Murr Vertriebs GmbH

Vinzenz Murr Vertriebs GmbH als Arbeitgeber

Hofmannstraße 9, 81379 München
Webseite
Mitarbeiter
2500
Branche
Nahrungs-/Genussmittel

Vinzenzmurr ist nicht nur eine der größten produzierenden Metzgereien in München und Südbayern, sondern auch einer der größten Arbeitgeber in der Branche. Unser Qualitätsanspruch zeigt sich in unseren Produkten und in unseren Ausbildungsaktivitäten. Bei Vinzenz Murr ist beides mehrfach ausgezeichnet. Vinzenzmurr bietet hervorragende Zukunftsperspektiven in einem stabilen Traditionsunternehmen.


Diesen drei Prinzipien haben wir uns bei vinzenzmurr verschrieben:


  • Frische, Qualität und Herkunft


Diese Grundsätze des Firmengründers Vinzenz Murr haben die Geschichte unseres Unternehmens geprägt – von der Eröffnung der ersten Metzgerei 1902 in der Münchner Schellingstraße bis heute.


Und diese Firmenphilosophie, der sich alle Mitarbeiter verpflichtet fühlen, wird auch in Zukunft das Fundament unseres Erfolgs sein. Erfolg bedeutet für uns die Zufriedenheit unserer Kunden. Alles bei vinzenzmurr ist auf dieses eine Ziel ausgerichtet:


  • die strenge Auswahl der Landwirte aus der Region, von denen wir unser Fleisch beziehen
  • höchstes handwerkliches Können und größte Sorgfalt bei der Verarbeitung
  • die weit über die hohen gesetzlichen Anforderungen hinausgehenden Qualitätskontrollen in unseren firmeneigenen Betrieben und Laboren
  • Motivation, Fachwissen und Freundlichkeit der Mitarbeiter in unseren Filialen


Das Vertrauen der Kunden ist für uns das höchste Gut. Es ist Antrieb und Motivation für jeden Tag.


Als eines der erfolgreichsten Fleischwarenunternehmen Bayerns ist nicht nur die Kundenzufriedenheit für uns wichtig. Ein Familienbetrieb, der auf über 114 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann, hat bewiesen, dass die Menschen gerne dort arbeiten und alles dafür tun, gemeinsam die Unternehmensziele zu erreichen.

Wir freuen uns, wenn wir unseren Nachwuchs nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung übernehmen und ihn bei Interesse und Eignung wenig später für Führungspositionen weiterentwickeln können.


Klare Aufstiegschancen bei Vinzenzmurr: Sie verstehen es, ein Team zu motivieren? Ihr Ziel ist eine Führungsposition? Dann stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen.


Vinzenzmurr handelt nach dem Prinzip: Nachwuchsförderung aus den eigenen Reihen! Das heißt, Führungspositionen werden in der Regel mit Mitarbeitern, die sich in der Firma bewährt haben, besetzt.
Das Ende Ihrer Ausbildung muss übrigens nicht gleichzeitig das Ende Ihrer beruflichen Bildung bedeuten: Für besonders engagierte Führungsnachwuchskräfte bestehen bei Eignung und Interesse viele Möglichkeiten der Weiterbildung.


Unsere Mitarbeiter finden außerdem bei uns: Eine gute Einarbeitung, hauseigene Schulungen und Seminare, ein überdurchschnittlich gutes Gehalt, betriebliche Altersvorsorge, übertarifliche Sonderleistungen und einen krisensicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive!

"Metzgerei Vinzenzmurr erhält den Bundesehrenpreis"

Am 18. Juni 2010 erhielt vinzenzmurr den 20. Bundesehrenpreis in Berlin. Das ist die höchste deutsche Auszeichnung, die vom Bundesministerium an den Münchner Familienbetrieb für die hohe Qualität der Erzeugnisse verliehen wird.

Seit über 100 Jahren gilt der von Firmengründer Vinzenz Murr festgeschriebene Grundsatz: Qualität und Frische. Ein besonders Augenmerk legt man bei vinzenzmurr seit jeher auf die handwerkliche Herstellung der bayerischen Spezialitäten, die zum Teil noch nach Originalrezepten aus der Gründerzeit produziert werden. Das Schweinefleisch der Marke „Hofgut Schwaige" kommt von den eigenen Vertragsbauern aus der Region und es wird täglich geschlachtet.

vinzenzmurr hat wieder einmal eine Spitzenposition unter den deutschen Metzgern erreicht. Alexander Brandl, Urenkel des Firmengründers Vinzenz Murr: „Dieser Erfolg ist eine wunderbare Bestätigung unserer Philosophie ‚Qualität von Anfang an'. Qualität beginnt bei uns bei den Landwirten, geht über die tägliche Schlachtung und tägliche Verarbeitung in der eigenen Metzgerei bis hin zum Verkauf in den eigenen Fachgeschäften."

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.