Initiativgruppe e.V.
Mitarbeiter 190
Branche Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Web http://www.initiativgruppe.de
Social Media

Initiativgruppe e.V. als Arbeitgeber

Karlstraße 50, 80333 München

InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. (IG)

Engagierte Münchner Bürgerinnen und Bürger haben 1971 den IG-Verein gegründet. Die IG unterstützt die Bildungsaktivitäten der Migrantinnen und Migranten in München. Die Arbeit der IG trägt wesentlich zur Chancengleichheit und zu Bildungsgerechtigkeit bei.

In der IG kommen Menschen aus der ganzen Welt zusammen. Wir fördern in unserem Verein auch das gegenseitige interkulturelle Verständnis und tragen so zu einem weltoffenen Miteinander bei.

Machen Sie mit – wir brauchen jede Unterstützung und Mithilfe.

Die IG ist Träger von vielen Integrationsprojekten, z.B. Deutsch- und Integrationskurse, Schülerhilfen, berufliche Orientierung und Qualifzierung, interkulturelle Kinder- und Jugendarbeit. Wir fördern Bürgerschaftliches Engagement und Selbsthilfe.

Der Verein ist ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, vom Finanzamt München für Körperschaften als gemeinnützig und mildtätig anerkannt und vielfach für seine Integrationsarbeit ausgezeichnet.

Sie können unsere Arbeit auch finanziell wirksam unterstützen.


Wir machen erfolgreiche Integrationsarbeit

Das Ziel der IG ist die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen, Frauen und Männern mit Migrationshintergrund in Schule, Beruf und Gesellschaft. In all unseren Projekten, auf allen Ebenen vermitteln und übersetzen wir zwischen unterschiedlichsten Kulturen und Lebensweisen, um Verständnis und Interesse für die Lebenssituationen und Erfahrungen von Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsgruppen zu wecken.  


Im Einzelnen wollen wir

1. die Bildungschancen der Menschen mit Migrationshintergrund verbessern 

2. soziale Benachteiligungen abbauen 

3. die Gleichstellung von Frauen und Männern fördern 

4. Armutsrisiken durch berufliche Qualifizierungen und Heranführung an den Arbeitsmarkt verringern 

5. zu gesellschaftlicher Teilhabe motivieren  

6. uns mit kulturellen Differenzen produktiv auseinandersetzen 

7. Konflikte individuell und kulturunabhängig betrachten 

8. die gegenseitige Akzeptanz von Einheimischen und Menschen mit Migrationshintergrund fördern 

9. (inter-)kulturelle Potenziale stärken und Kompetenzen und Fähigkeiten aktivieren


Wir arbeiten vernetzt

Zu unserem Konzept gehört eine intensive Zusammenarbeit mit den Münchner migrationsspezifischen und sozialen Netzwerken im Bereich Integration, Arbeit und Bildung sowie generell in den Bereichen Politik, Religion und Wissenschaft. Unsere Arbeit soll über die kommunalen Grenzen hinaus Bedeutung gewinnen. Dies erreichen wir sowohl durch regionale und überregionale als auch durch europäische Kooperationen. Nur partnerschaftlich gelingt es uns, Wissen und Erfahrungen nachhaltig zu bündeln. Hierdurch schaffen wir ein Kompetenznetz, mit dem wir eine breite Wirkung erzielen. Dies ist für die positive Wirkung unserer Arbeit und den Erfolg unserer Integrationsmaßnahmen von entscheidender Bedeutung. 


Wir laden zur Mitarbeit ein

Nicht zuletzt sehen wir es wichtige Aufgabe an, möglichst viele Menschen von unserer Arbeit zu überzeugen. Wir möchten möglichst viele Menschen und Weltbürger und Weltbürgerinnen dafür gewinnen, sich nach eigenem Wunsch ideell, materiell und/oder praktisch in unsere Tätigkeitsbereiche einzubringen, um damit einen wichtigen Beitrag für die interkulturelle und gerechte Gestaltung unserer Gesellschaft zu leisten.

Jobs 8

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Initiativgruppe e.V. eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Fortbildungen
Mitarbeiter Events
gute Verkehrsanbindung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.