Wiss. Gebietsreferent (m/w/d) Prakt. Bau- und Kunstdenkmalpflege in München

Stellenbeschreibung

 

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen

 

 wissenschaftlichen Gebietsreferenten m/w/divers

für den Bereich Bau- und Kunstdenkmalpflege unbefristet in Vollzeit.

 

Das BLfD ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Entscheidend sind für uns die Fragen „was ist ein Denkmal“ und „wie gehen wir damit um“? Seit der Gründung des Amtes 1908 sind die Führung der Denkmalliste und die Beratung von Eigentümern, Planerinnen und Institutionen unsere Hauptaufgaben. Wir sind ihr Ansprechpartner für alle Fragen zu Bau- und Bodendenkmälern. Zum BLfD gehört außerdem die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, die die nichtstaatlichen Museen in Bayern bei ihren Tätigkeiten umfassend unterstützt.

 

Gebietsreferenten vertreten das Landesamt in einem örtlichen Zuständigkeitsbereich und betreuen dort das gesamte Spektrum denkmalpflegerischer Aufgaben. Neben der Vermittlung denkmalfachlicher Zielsetzungen und der Mitwirkung beim Gesetzesvollzug gehört dazu vor allem die denkmalfachliche Beratung von Denkmaleigentümern, Architekten, Ingenieuren, Restauratoren und Handwerkern, Kommunen und staatlichen bzw. kirchlichen Behörden bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten.

Voraussetzungen

Einstellungsvoraussetzungen sind

  • der Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums der Architektur (vergleichbar mit Dipl.-Ing. Univ.) und/oder der Kunstgeschichte bzw. einer eng verwandten geisteswissenschaftlichen Fachrichtung. Ein Abschluss an einer Dualen Hochschule oder Fachhochschule erfüllt die Voraussetzung einer wissenschaftlichen Hochschulbildung nur, wenn es sich um einen Masterabschluss handelt,

     

  • gute Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und des Bayerischen Bau-, Planungs- und Denkmalrechtes,

     

  • ausgeprägtes Organisationstalent und Einfühlungsvermögen, Kontaktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft, sowie gründliche EDV- Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) und die Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen, u.a. als Selbstfahrer von Dienstfahrzeugen.

     

    Von Vorteil sind

  • eine dem akademischen Abschluss entsprechende Berufserfahrung, die idealerweise im Anschluss an Zusatzqualifikationen im Bereich der Baugeschichte, Bauforschung oder in einem Volontariat in der staatlichen bzw. kirchlichen Denkmalpflege erworben wurde,

     

  • eine Promotion.

 

Die Besoldung/Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 13 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 13 BayBesG. Der Dienstort ist München.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen, soweit möglich insbesondere einem aktuellen Zwischenzeugnis (Angestellte) bzw. einer aktuellen dienstlichen Beurteilung (Beamte) bis spätestens 13.06.2019 (Eingangsdatum) an das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege, Referat G I, Stichwort: Gebietsreferat A, Hofgraben 4, 80539 München.

 

Für dringende Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Dr. Fischer unter Tel. 089/2114-237 zur Verfügung.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie daher neben Anschreiben und Lebenslauf lediglich Kopien ohne Mappe ein.

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hofgraben 4, 80539 München

Arbeitgeber

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Beyer
Hofgraben 4, 80539 München christian.beyer@blfd.bayern.de
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Wiss. Gebietsreferent (m/w/d) Prakt. Bau- und Kunstdenkmalpflege
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.