Volljuristen/ Dipl. Juristen/ Bachelor of Laws/ Vertragsabwicklung in München

Tut uns leid, dieser Job ist am 20.01.2017 abgelaufen

Stellenbeschreibung


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet 14.1 – Flüchtlingsunterbringung einen



Volljurist (m/w) oder Diplom-Jurist (m/w) oder Bachelor of Laws (m/w) als Tarifbeschäftigte/n (E9 TV-L) im Bereich Vertragsabwicklung


Ihre Aufgaben:


  • Eigenständige Abwicklung der laufenden Verträge, insbesondere Überwachung der ordnungsgemäßen Leistungserbringung sowohl von Seiten des Auftragnehmers als auch von Seiten des Auftraggebers, Kündigung bzw. Verlängerung laufender Verträge
  • Ansprechpartner für Auftragnehmer und Vermieter
  • Mitwirkung an der Vertragsgestaltung
  • Vertragsverhandlungen
  • Koordinierung der verschiedenen laufenden Verträge, Fristenkontrolle

rechtzeitige Mitteilung an die jeweiligen Verantwortlichen, welche Leistungen neu auszuschreiben sind




Voraussetzungen

Ihr Profil:


  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss der Ersten Juristischen Staatsprüfung bzw. Studium mit Abschluss Bachelor of Laws
  • Berufserfahrung, idealerweise auch in o.g. Aufgabenfeld ist wünschenswert
  • Gespür für betriebswirtschaftliche und rechtliche Belange
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • sehr gute mündliche als auch schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • soziale Kompetenz, insbesondere Team- und Konfliktfähigkeit

gute EDV-Kenntnisse, insbes. Microsoft Office


Wir bieten Ihnen:



· einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

· eine verantwortungsvolle Tätigkeit in selbständiger Arbeitsweise in einem leistungsstarken Team

· alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

· die Möglichkeit, bei der Bewältigung der aktuellen Flüchtlingsthematik mitzuwirken

· die Eingruppierung erfolgt tarifgerecht in Entgeltgruppe 9 TV-L

· die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre, eine Verlängerung oder Entfristung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich

Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:

· Fachlich: Frau Dr. Ernst Tel. 089/2176-3051

· Personalstelle: Frau Rehwald Tel. 089/2176-2083


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens den 09.01.2016 an die

Regierung von Oberbayern

Sachgebiet Z2.1-53-(73)

Maximilianstraße 39

80538 München

oder per E-Mail an: Bewerbungen@reg-ob.bayern.de

Hinweis: Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails mit einem Volumen von mehr als 5 MB werden automatisch geblockt.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.







Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Maximilianstr. 39 , 80538 München

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
15 Jobs bei Regierung von Oberbayern
Mitarbeiter
1600
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte