Volljurist*in als Vertretung des Kanzlers (m/w/d) in München

Die Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) zählt zu den bedeutendsten und vielfältigsten Ausbildungsstätten für Musik-, Tanz- und Theaterberufe in Europa. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n

 

Volljurist*in

als Vertretung des Kanzlers (m/w/d)

 

Die Vertretung des Kanzlers leitet bis zur Besetzung der Kanzlerstelle als hauptamtliches Mitglied des Präsidiums die Verwaltung der Hochschule und ist Beauftragte*r für den Haushalt. Die Vertretung des Kanzlers leitet außerdem die Studierenden- und Prüfungsverwaltung der Hochschule und ist als Justiziar*in zusätzlich für sämtliche Rechtsangelegenheiten der Hochschule zuständig, insbesondere:

 

  • Rechtsetzung in sämtlichen Hochschulbereichen (Erstellung von Prüfungsordnungen und sonstigen Satzungen sowie damit verbundene Beratung und Gremien­betreuung)
  • Selbständige Bearbeitung aller anfallenden Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus den Bereichen des Hochschul-, Hochschulpersonal- und Prüfungsrechts
  • Vertretung der Hochschule bzw. des Freistaates Bayern vor dem Verwaltungsgericht bzw. dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof
  • Rechtliche Prüfung und Erstellung von (internationalen) Kooperationsverträgen mit anderen Hochschulen

 

Für diese Führungsaufgabe sucht die Hochschule eine teamfähige und kommunikationsstarke  Persönlichkeit. Erwünscht sind neben Serviceorientierung und der Fähigkeit zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen und -abläufe in Richtung eines modernen Hochschulmanagements außerdem:

 

  • Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens mit mindestens der Note „befriedigend“
  • Mehrjährige einschlägige Berufspraxis in einer Führungsposition mit Personalverantwortung
  • Erfahrung im Umgang mit den Organen einer Hochschule
  • Internationale Orientierung und verhandlungssichere Englischkenntnisse

 

Wir bieten eine sehr verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis.

 

Bei Vorliegen der persönlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Besoldung bis A 14 BayBesG - Besoldungsordnung A bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule kann leider keine Reisekosten im Rahmen des Vorstellungsverfahrens übernehmen.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal unter https://hmtm.de/de/service/ste... bis spätestens 06. Juni 2021.  

 

Für Rückfragen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen gern Herr Umlauf (oliver.umlauf@hmtm.de) zur Verfügung. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Arcisstr.12, 80333 München

Arbeitgeber

Hochschule für Musik und Theater München

Kontakt für Bewerbung

Frau Juliane Kretschmer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Hochschule für Musik und Theater München