Vereinsbetreuer (w/m/d) für den Betreuungsverein München, ID GS-2022-05

München
Gehaltsinformation: Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

Wir geben Menschen eine Zukunft!

 

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Für den Betreuungsverein in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Vereinsbetreuer*in (w/m/d)

(Vollzeit)

Ihre Aufgaben

  • Führung von rechtlichen Betreuungen gem. § 1896 BGB mit allen damit verbundenen Aufgaben (Vertretung gegenüber Behörden, Existenzsicherung, Gesundheitsfürsorge, Unterstützung in schwierigen Lebenslagen etc.)

  • Übernahme von Querschnittsaufgaben wie z.B. Gewinnung, Schulung und Begleitung ehrenamtlicher Betreuer sowie Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, Jura, Psychologie, Pädagogik oder einer vergleichbaren Studienrichtung

  • Engagement, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

  • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

  • Fähigkeit zur Netzwerkarbeit

  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • Ein sicherer, sozialer, interessanter Arbeitsplatz mit Herz und Sinn in einer großen sozialen Organisation

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie Kursangebote und Kooperation mit Fitnessanbietern

  • Religiöse und spirituelle Angebote

  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit durch flexible Arbeitszeitgestaltung und Zeitwertkonto

  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und VWL

  • Zahlreiche Vergünstigungen wie Jobticket für MVV und DB

  • Attraktive und faire Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der

Stellen-ID: GS-2022-05 an: e.eberwein@kjf-muenchen.de

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Fachabteilung:

 

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Frau Eva Eberwein

Abt. VM/BT

Lessingstraße 8

80336 München

Tel. 089/544231-69

www.kjf-muenchen.de

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Weitere Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.kjf-muenchen.de

Jetzt bewerben

Vereinsbetreuer (w/m/d) für den Betreuungsverein München, ID GS-2022-05

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Jurist (m/w/d), Jurist - Sozialrecht (m/w/d), Pädagogischer Psychologe (m/w/d), Pädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Lessingstraße 8, 80336 München

Arbeitgeber

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Eva Eberwein

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits