Veranstaltungsmanager/in in Unterschleißheim

Stellenbeschreibung

Mit ca. 280 Veranstaltungen (Gastspiele und Vermietungen usw.) pro Jahr ist das Forum Unterschleißheim als eines der größten Kulturämter mit regelmäßigen Veranstaltungen im Landkreis München bestens etabliert. Für die derzeit rund 700 Abonnenten und weiteren Veranstaltungsbesucher einer ständig wachsenden Kommune in der Metropolregion München Nord ist nach den Vorgaben der städtischen Gremien und der Kulturamtsleitung ein hochwertiges Programmangebot zu planen, umzusetzen und abzurechnen. Dabei ist Bewährtes beizubehalten, aber es sollen auch Angebote für neue Zielgruppen gestaltet werden.  

Ihre Kernaufgaben:

• Erfolgreiche Programmgestaltung für unsere Spielstätten und Zielgruppen

• Vertragsgestaltung und Durchführung der Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Kulturamtsleitung, unserem 

  Fachbereich für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing und der Gastronomie

• Strategische Weiterentwicklung des Veranstaltungsbereichs im Forum Unterschleißheim vor dem Hintergrund der regionalen    

   und demografischen Entwicklungen 

Wir bieten: 

Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ebenso einen sicheren Arbeitsplatz und ein Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist. Die Position ermöglicht Entwicklungschancen und eigenen Spielraum.  Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Zudem wird eine betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung angeboten.

Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften  des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD-VkA) entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation.Die Stelle ist nach EG 10 ausgewiesen.

Nähere Auskünfte  zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne Frau Benker, Leiterin des Kulturamts, unter der Telefon-Nr. 089 31009-256. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte online als PDF-Datei (max. 5 MB) bis 01.03.2018 unter dem Kennwort „Veranstaltungsmanager/in“ an bewerbung@ush.bayern. de . Bitte nennen Sie uns dabei auch persönliche Referenzgeber, zu denen wir ggf. Kontakt aufnehmen können.

 

Ansprechpartnerin in personalrechtlichen Fragen ist Frau Brunner Tel.: 089/310 09 159. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt eingestellt. Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:

• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Kunst-Medien-kulturelle Bildung bzw. einer vergleichbaren   

   Fachrichtung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium einer anderen Fachrichtung in Verbindung mit mehrjähriger

   einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Kulturarbeit und Veranstaltungsmanagement            

• Eine einschlägige und profunde Kenntnis des Gastspielmarktes

• Erfahrung im eigenverantwortlichen Umgang mit Kulturbudgets

•  Ausgeprägte  Führungskompetenzen

•  Wirtschaftliches und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sowie Verhandlungsgeschick, die Kenntnis kommunaler 

   Strukturen ist von Vorteil  

• Überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit

  • Idealerweise Kenntnis der regionalen Kultur- und Veranstalterszene    


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim

Arbeitgeber

Stadt Unterschleißheim

Kontakt für Bewerbung

Frau Alexandra Bredl
Personalabteilung
Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim Telefon: 089 31009-152

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Unterschleißheim
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.