Stellenbeschreibung

Das Deutsche Herzzentrum München des Freistaates Bayern – Klinik an der Technischen Universität München – bietet als international renommierte Klinik der Maximalversorgung mit seinen 1.200 Beschäftigten fachbezogene Medizin auf höchstem Niveau.

 

Die Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen sucht für den Bereich Experimentelle Kardiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen


Technischen Assistenten (m/w)


Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung bilden zelluläre und molekulare Mechanismen von Erkrankungen im Herz- und Kreislaufsystem. Insbesondere sind wir an der Identifikation von genetischen Risikofaktoren der koronaren Herzerkrankung sowie der funktionellen Untersuchung zugrundeliegender Mechanismen interessiert. Hierbei kommt ein großes Spektrum modernster Labormethoden zur Anwendung.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische/r Assistent/in, Medizinisch-technische/r Assistent/in oder Chemisch-technische/r Assistent/in
  • Erfahrung in der Zellkultur, sowie der Proteinbiochemie (Expression und Aufreinigung rekombinanter Proteine, Western Blot)
  • Kenntnisse in der Molekularbiologie (Isolation von Nukleinsäuren, PCR, Klonierung) sind wünschenswert
  • hohe Zuverlässigkeit, Motivation und Teamfähigkeit
  • sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • fundierte PC-Kenntnisse

 

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Forschungslabor mit überdurchschnittlicher Ausstattung
  • Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • ein zunächst auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit langfristigen Perspektiven
  • Fortbildungsangebote
  • betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente
  • Jobticket
  • Personalrestaurant
  • Kindertagesstätte am Klinikgelände
  • Umfangreiches Sportangebot mit über 600 Einzelveranstaltungen, Wassersportplatz am Starnberger See, Gesundheitstage, Wirbelsäulengymnastik

 

Das Deutsche Herzzentrum München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Ansprechpartner:

  • Frau Dr. Stiller, Experimentelle Kardiologie                                     Telefon-Nr. (089) 1218-2367
  • Herr Schmid, Ltg. Personalgewinnung                                            Telefon-Nr. (089) 1218-1734

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch in einer PDF-Datei (nicht größer als 5 MB) bis spätestens 20.04.2018 an:

Deutsches Herzzentrum München

Personalverwaltung

Lazarettstraße 36

80636 München

bewerbung@dhm.mhn.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Forschung und Entwicklung
Arbeitsort Lazarettstr. 36, 80636 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -

Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalgewinnung/-entwicklung
Lazarettstr. 36, 80636 München
bewerbung@dhm.mhn.de
Telefon: (089) 1218-1734 / -1778 Fax: (089) 1218-1731
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.