Techniker / Meister (m/w) Elektrotechnik für die Leitwarte im Schichtbetrieb in München-Flughafen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Zentrale Leitwarte Technik überwacht und bedient im 24 Stunden-Betrieb, stellvertretend für die technischen Bereiche, Anlagen und Systeme des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements.

Sie steuern im Schichtbetrieb (Frühschicht, Spätschicht) in enger Abstimmung mit Kollegen/Schichtleiter die Abarbeitung der GLT-Alarme in Zusammenarbeit mit den Schichtdienstmitarbeitern der Objekte Terminal 1 und Terminal 2. Nach mehrjähriger Erfahrung im Schichtbetrieb ist der Wechsel in den Dreischichtbetrieb (Früh-, Spät-, Nachtschicht) der nächste Schritt.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Überwachung bzw. Eskalation von GLT-Störungen aus den Gebäudeleitsystemen Honeywell XFI und Siemens Desigo Insight (ca. 15.000 Anlagen mit ca. 260.000 Datenpunkten)
  • Priorisierung und Organisation der Alarmabwicklung und des Störungsmanagements in den Bereichen Technisches- und Infrastrukturelles Gebäudemanagement
  • Eigenständiges Bearbeiten von objektübergreifenden Problemen im aktuellen Schichtbetrieb und im Tagdienst
  • Störungsannahme außerhalb der Regelarbeitszeit
  • Störungsanalyse und Störbeseitigung an technischen Anlagen vor Ort

Voraussetzungen

  • Sie sind Staatlich geprüfter Techniker oder Meister (m/w) in der Fachrichtung Elektrotechnik, möglichst mit Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über ein überdurchschnittliches und breitgefächertes Fachwissen im Bereich Technische Gebäudeausstattung und flughafenspezifischer Sonderanlagen und zeigen die Bereitschaft, dieses Wissen durch stetige Fortbildung weiter auszubauen.
  • Sie konnten bereits Erfahrungen im Bereich Störungsanalyse mittels eines Gebäudeleitsystems sammeln.
  • Erste Erfahrung in Betriebsführung und Betriebsüberwachung sowie Kenntnisse des Betriebs und der betrieblichen Abläufe runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und haben eine hohe Affinität für Arbeiten am PC.
  • Sie haben die Bereitschaft und sind gesundheitlich geeignet, im Wechselschichtdienst und Rufbereitschaft zu arbeiten.
  • Den Führerschein der Klasse B können Sie vorweisen.
  • Da Sie sich auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) bewegen werden, sind Sie mit der gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus
  • Attraktive Reiseangebote

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Handwerk / Elektrotechnik, Telekommunikation
Arbeitsort Terminal 1, Terminalstraße West, 85356 München-Flughafen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Flughafen München Konzern

Flughafen München Konzern

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren