Techniker/in der Fachrichtung Bau- oder Umwelttechnik am Landratsamt Erding in Erding

Stellenbeschreibung

  • Stellungnahmen in baugenehmigungs-, wasserrechts- und immissionsschutzrechtlichen Verfahren
  • fachliche Beurteilung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Überwachung und Prüfung von Betrieben und Anlagen auf der Grundlage der Anlagenverordnung (VAwS)
  • Technische Gewässeraufsicht insbesondere bei VAwS-Anlagen und bei wassergefährdenden Stoffen außerhalb von Anlagen
  • Begutachtung von Bauwasserhaltungen und Wohngebäuden an Gewässern
  • Beratung von Antragstellern, Planern und Sachverständigen, z.B. Kleinkläranlagen, Niederschlagswasserbeseitigung
  • Schnittstelle zum Wasserwirtschaftsamt, Vorprüfung von wasserrechtlichen Antragsunterlagen

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Technikerausbildung der Fachrichtung Bau- oder Umwelttechnik
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • Eigeninitiative, Kontaktfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Einsatzfreude und
  • Bereitschaft, Neues zu entwickeln
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Bewerbungen von Flussmeistern/innen sind ebenfalls erwünscht



Wir bieten Ihnen:


  • weitgehend selbstständiges Arbeiten
  • tarifgerechte Bezahlung (Entgeltgruppe 7 TV-L)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Alois-Schießl-Platz 2, 85435 Erding

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Regierung von Oberbayern

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren