Teamassistentinnen / Teamassistenten (m/w/d)

München

Der Bayerische Landtag – Landtagsamt sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt mehrere


Teamassistentinnen / Teamassistenten (m/w/d)

in Vollzeit und Teilzeit


Der Bayerische Landtag – Landtagsamt ist eine oberste Landes­behörde des Frei­staates Bayern. Er versteht sich als modernes, offenes und bürger­nahes Haus. Der Arbeits­platz im Maximilianeum bzw. in einem in unmittel­barer Nähe liegenden Außen­gebäude bietet viele spannende Aufgaben und eine sichere Zukunft.


Wir suchen für folgende Arbeits­bereiche mehrere Team­assistentinnen / Team­assistenten (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit:

  • Referat A IV – Bundes- und Europa­angelegenheiten, regionale Beziehungen
  • Referat P I – Plenum, Ältestenrat, Parlamentarische Grundsatz­fragen, Lobbyregister
  • Referat P II – Ausschüsse, Kommissionen


Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Übernahme allgemeiner Assistenz­aufgaben (u.a. Termin­management, Reise­organisation, Erfassung von Daten sowie Erledigung von Korres­pondenz, auch telefonisch)
  • Unterstützung bei der Vor- und Nach­bereitung von Sitzungen und Experten­anhörungen (Zusammen­stellung der Sitzungs­unterlagen, Versand der Tages­ordnung, Verwaltung der Zu- und Absagen, Organisation und Betreuung der Zuschaltung über Video­konferenz­technik, Raum­reservierung und Fragen der Bewirtung)
  • Anwendung der referats­internen EDV-Programme (z.B. Plenum Online, WebSan, ELAN und EUVIS)
  • Unterstützende Teil­nahme an Plenar- und Ausschuss­sitzungen (je nach Referat)


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolg­reich abgeschlossene Berufs­ausbildung zur/zum Verwaltungs- oder Rechts­anwalts­fach­angestellten (m/w/d) oder zur Kauffrau / zum Kaufmann (m/w/d) für Büro­management und haben einschlägige Berufs­erfahrung.
  • Sie wenden die aktuellen Office-Programme sehr gut und sicher an und sind bereit, sich zügig in referats­interne Software­anwendungen einzu­arbeiten.
  • Sie verfügen über ein gewandtes und verbind­liches Auftreten, Einsatz­bereit­schaft, zeit­liche Flexibilität und Team­geist.
  • Interesse am aktuellen politischen Geschehen ist von Vorteil.


Wir bieten:

  • Sie erwartet eine unbe­fristete Stelle in einem zentralen Bereich der Parlaments­verwaltung.
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgelt­gruppe 6 nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L).
  • Es wird zusätzlich eine Zulage für die Tätig­keit an einer obersten Dienst­behörde (derzeit ca. 168 €) sowie bei Vorliegen der Voraus­setzungen eine Ballungs­raum­zulage (derzeit ca. 132,50 €) gewährt.
  • Sie erhalten eine tarif­liche Jahres­sonder­zahlung im November des Jahres.
  • Ihre persönliche Lebens­situation ist uns wichtig, daher fördern wir nicht nur mit viel­fältigen Arbeits­zeit­modellen die Verein­barkeit von Beruf, Familie und Freizeit. Wir bieten auch groß­zügige Homeoffice-Regelungen.
  • Sie profitieren von einem modernen Arbeits­umfeld mit Zusatz­leistungen, wie z.B. Fortbildungs­angeboten, einem umfassenden Gesund­heits­management inklusive Sport­angebot, Kantine, betrieb­licher Alters­vorsorge, vermögens­wirk­samen Leistungen, Jobticket für den öffent­lichen Nahverkehr und Kinder­betreuungs­möglich­keiten (nach Verfüg­barkeit).
  • Der Bayerische Landtag ist sehr verkehrs­günstig erreichbar (U4 / U5 und Tief­garage mit E-Lade­stationen).


Wir freuen uns auf Ihre aussage­fähige Bewerbung, die Sie bitte an den Bayerischen Landtag – Landtagsamt, Maximilianeum, 81627 München, bzw. elektronisch an bewerbung@bayern.landtag.de richten. Bei elektronischen Bewerbungen bitten wir Sie, alle Teile Ihrer Bewerbung in einem einzigen PDF-Dokument zusammen­zufassen. Die Bewerbungs­frist endet mit Ablauf des 29.05.2022. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir uns zugesandte Bewerbungs­unter­lagen nicht zurück­senden können. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien und keine Mappen ein.


Bei Fragen steht Ihnen Frau Wendler (Tel. 089 4126-2942; Montag bis Donnerstag, 08:00 bis 13:00 Uhr) gerne zur Verfügung.


Mit besonderem Interesse sehen wir Bewerbungen von Schwer­behinderten entgegen, die bei gleicher Qualifikation bevorzugt berück­sichtigt werden.


Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personen­bezogener Daten im Bewerbungs­verfahren unter www.bayern.landtag.de/service/....

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort 81675 München

Arbeitgeber

Bayerischer Landtag

Kontakt für Bewerbung

Frau Wendler
Bayerischer Landtag