Studentische / Medizinische Hilfskraft (w|m|d) für die Durchführung von Abstrichen auf das SARS-CoV-2 Virus in München

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.


Für unsere fünf Standorte der München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere


Studentische / Medizinische Hilfskraft (w|m|d) für die Durchführung von Abstrichen auf das SARS-CoV-2 Virus

für den Betriebsärztlicher Dienst


individuelle Arbeitszeit (6-38,5 Std. / Woche)


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Durchführung von pharyngealen oder nasopharyngealen Abstrichen gemäß den Leitlinien und den Hygienestandards der MüK
  • Dokumentation der Abstriche
  • ggf. Befundrückmeldung
  • ggf. Verbringung von Proben ins Labor (Standortabhängig)
  • ggf. anfallende Hilfstätigkeiten im Betriebsärztlichen Dienst (BÄD)


Ihre Vorteile und Chancen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima
  • Sammeln von Berufserfahrung/spez. von Erfahrung im Umgang mit SARS-Cov-2
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Personalrestaurants an den Klinikstandorten

Voraussetzungen

  • MFA (w/m/d) oder Medizinstudent*innen ab ca. 6.Semester


Die Tätigkeit wird auf 450€-Basis vergütet oder bei einer höheren Arbeitszeit mit EG 3 TVÖD bewertet.


Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Dr. Bettina Rohrer, Leitung BÄD, unter Tel. 089/3068 3187; bettina.rohrer@muenchen-klinik.de oder Frau Dr. Didona Weippert, stellv. Leitung BÄD MA Gesundheit Covid 19, unter Tel 089/3068 5530; didona.weippert@muenchen-klinik.de.


Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.05.2021.


Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.


Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.


Stellennr.: 24501


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort 80331 München

Arbeitgeber

München Klinik

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr Bettina Rohrer
Leitung BÄD

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits