Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Neonatologie

München

Die Geburtshilfe bietet als Perinatalzentrum Level I neonatologische Versorgung auf höchstem Niveau. Die Station verfügt mit sechs Beatmungsplätzen über alle Möglichkeiten der modernen Intensivneonatologie, um auch kleinste Frühgeborene unter 500g, Neugeborene mit Atemstörungen, Herzfehlern, Fehlbildungen oder Mehrlinge zu versorgen. Die Pflege der Früh- und Neugeborenen erfolgt nach modernen Pflegestandards. Die Pflegedirektion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Neonatologie

 

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an der prozess- und zielorientierten Intensivpflegerischen/-medizinischen Versorgung unserer Patienten/-innen. Selbstständiges Durchführen der pflegerisch fachgerechten Versorgung und Assistenz bei therapeutisch-diagnostischen Eingriffen

  • Umgang mit modernster Medizintechnik

  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team

  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Stationsbetriebes unter Berücksichtigung der Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit, in Absprache mit der Stationsleitung

  • Förderung des Austauschs von Meinungen und Interessen sowie Unterstützung kreativer Problemlösungen

  • Planmäßige und systematische Personalentwicklung/ -auswahl und -beurteilung

  • Vertretung der Stationsleitung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit der Fachweiterbildung für pädiatrische Intensivpflege und Anästhesie

  • Weiterbildung zur Leitung einer Station oder eine höherwertige Führungsqualifikation ist wünschenswert

  • Einschlägige Erfahrung im pädiatrischen Intensivbereich ist Voraussetzung

  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein sowie Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

  • Identifikation mit dem Leitbild unserer Klinik

  • Patientenorientiertes Pflegeverständnis und hohe soziale Kompetenz

  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen

  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen

  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Job-Tickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB

  • Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München“

  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebskindergarten/-krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung

  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 

Unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion, Pflegebereichsleitung Herr Rehse (Tel. 089 4140-8100)


Susanne Windischmann

089/4140-2763

Pflegedirektion

jobs-PDD@mri.tum.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Ismaninger Straße 22, 81675 München

Arbeitgeber

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Windischmann
Pflegedirektion

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits