Standesbeamter (m/w/d) in Vollzeit in Poing

Die Gemeinde Poing sucht zum 01.10.2021 eine/n


Standesbeamten (m/w/d) in Vollzeit 

Um eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin gewähren zu können, ist die Besetzung der Stelle bereits zum 01.10.2021 geplant. Bei entsprechender Bewährung wird die Übertragung der Leitung des Sachgebiets 1.3 „Standesamt, Sozialwesen, Wahlen“ zum 01.06.2022 in Aussicht gestellt.


Ihre Aufgaben sind insbesondere:


  • Beurkundung von Personenstandsfällen (häufig mit Auslandsbezug)
  • Prüfung und Beurkundung von Namensbestimmungen, -erklärungen und -änderungen
  • Führung der Personenstandsregister
  • Prüfung von Ehevoraussetzungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen
  • Beurkundung und Entgegennahme von Kirchenaustritten
  • Friedhofsverwaltung
  • Vergabe von sozial geförderten Wohnungen
  • Rentenantragstellung und -beratung
  • Obdachlosenunterbringung
  • Organisation und Durchführung von Wahlen und Abstimmung


Eine Änderung im Aufgabenzuschnitt bleibt vorbehalten, insbesondere im Falle einer späteren Übertragung der Sachgebietsleitung.


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss der Beamtenlaufbahn der dritten Qualifikationsebene, Nachweis über den erfolgreichen Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Befähigung zum Standesbeamten / zur Standesbeamtin
  • Selbständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz, Freundlichkeit und Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Engagement und Sozialkompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten zu arbeiten (z. B. monatliche Eheschließungen am Samstag, Wahlen)
  • Berufserfahrungen in diesen Bereichen setzen wir Voraus
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie dem Fachverfahren AutiStA


Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und qualifizierten Team.
  • Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit bei flexibler Arbeitszeit und mit guten Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Dienstrecht für Beamte in Bayern bzw. unterliegt den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • Wir gewähren die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung Großraumzulage München)


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 18.07.2021 schriftlich bzw. per Email an:Gemeinde Poing, Personalabteilung, Rathausstr. 3, 85586 Poing; E-Mail: bewerbung@poing.de

Reisekosten anlässlich eines Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.


Bei fachlichen Rückfragen steht Ihnen Frau Karisch unter der Tel.-Nr. 08121 / 9794-160 gerne zur Verfügung.


Jetzt bewerben

Standesbeamter (m/w/d) in Vollzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Poing

Gemeinde Poing

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausstr. 3, 85586 Poing

Arbeitgeber

Gemeinde Poing

Kontakt für Bewerbung

Herr Martin Lutz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Poing