Stabsstelle des Vergabe- und Vertragswesen (m/w/d) in Vollzeit

Kirchheim b. München

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Stabsstelle des Vergabe- und Vertragswesen (m/w/d)

in Vollzeit

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

-       Durchführung von Vergabeverfahren der Gemeinde (Bauleistungen, Planungsleistungen sowie sonstige Dienst- und Lieferleistungen unterhalb und oberhalb der EU-Schwellenwerte)

-       Steuerung und Koordination der Vergabetätigkeit

-       Mitwirkung bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Vergabe- und Vertragsprozessen

-       Mitwirkung beim Nachtragsmanagement im Rahmen der Baudurchführung

-       Beratung interner Sachbearbeiter in Fragen der Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen sowie der Vertragsdurchführung

-       Leistungskontrolle und Abrechnung von Architekten- und Ingenieurverträgen nach HOAI

-       Administrative Betreuung der Vergabeplattform hinsichtlich der Projektstrukturierung und Mitarbeiterberechtigungen

-       Unterstützende technische Sachbearbeitung im Bereich Hoch- und Tiefbau

Ihr Profil:

-       Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Bauingenieurwesen, Verwaltungswissenschaften / Public Management oder Rechtswissenschaften. Alternativ erfolgreich abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang II (AL2 bzw. BL2) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger (min. 5Jahre) Erfahrung im kommunalen Vergabe- und Vertragswesen mit entsprechenden Fortbildungen im Bereich des Vergabe- und Vertragsrechts.

-       Fundierte Kenntnisse von GWB, VgV, VOB, VOL, UVgO, BGB und HOAI

-       Verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz

-       EDV-Kenntnisse (Word, Excel, von Vorteil wären Kenntnisse in der Finanzsoftware CIP)

-       Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung

-       Teamfähigkeit, Bürgerservice-Orientierung

 

Wir bieten Ihnen:

-       sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten

-       Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind

-       eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderungen und weitere verschiedene Benefits

-       Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

-       ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich

-       einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

-       Großraumzulage

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.10.2022 bei:

 

 

Gemeinde Kirchheim b. München

Bewerbermanagement

Münchner Straße 6

85551 Kirchheim b. München

oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Jetzt bewerben

Stabsstelle des Vergabe- und Vertragswesen (m/w/d) in Vollzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Kirchheim b. München

Gemeinde Kirchheim b. München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Münchner Straße 6, 85551 Kirchheim b. München

Arbeitgeber

Gemeinde Kirchheim b. München

Kontakt für Bewerbung

Herr Johannes Pinzel