Staatlich anerkannte Hauswirtschafter/innen (Verfahrens-Nr. 5854) in München

Stellenbeschreibung

Die Landeshauptstadt München sucht

für das Referat für Bildung und Sport,
Abteilung KITA

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei


  •   staatlich anerkannte Hauswirtschafter/innen mit 3-jähriger Ausbildung


für den Standort Gustl-Bayrhammer-Str./Hans-Clarin-Weg und den Standort Bauhausplatz


in EGr. 6 zu besetzen.


Der Geschäftsbereich Kindertageseinrichtungen (KITA) ist u.a. zuständig für den Betrieb und die Steuerung von 423 städtischen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung. Die Fachabteilung 4 (A-4) im Geschäftsbereich A ist zuständig für den Betrieb und die Steuerung von derzeit 33 städtischen Tagesheimen und 2 städtischen Heilpädagogischen Tagesstätten, sowie für den Sachaufwand der insgesamt 188 Grund-, Mittel- und Förderschulen.


Zurzeit gehen an einigen Standorten, an denen sich unterschiedliche Betreuungsformen befinden (z.B. Kindertageseinrichtung, Tagesheim, Schule), große Versorgungsküchen in Betrieb, aus denen alle Kinder und Jugendliche am Standort versorgt werden (sog. Campusstandorte). Campusstandorte versorgen Kinder im Alter von neun Wochen bis ca. zwölf Jahren. An den Schulen erfolgt die Essensausgabe zumeist in Mensen, die neben der Küche ebenfalls bewirtschaftet werden müssen. An Standorten, an welchen Kinderkrippen anliegen, fallen zudem Tätigkeiten im Wäsche- und Reinigungsbereich an.


Je nach Standort liegt die Fach- und Dienstaufsicht beim Geschäftsbereich KITA oder der Fachabteilung 4.



Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?


  • Unterstützen der Hauswirtschaftlichen Betriebsleitung in Ernährung und Versorgung bei Speiseplanung, Kalkulation, Lebensmitteleinkauf und Lagerung, sowie Vertretung derer bei Abwesenheit
  • Nahrungszubereitung für Kinder von 0 - 12 Jahren unter Einhaltung der fachlichen Vorgaben, sowie fachliche Anleitung hauswirtschaftlicher Mitarbeiter/innen
  • Koordination und Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen im hauswirtschaftlichen Bereich (Küche, Wäsche, Reinigung)
  • Verantwortung für die Durchführung von Boden- und Mobiliarreinigung sowie der Wäschepflege in Eigenregie und Qualitätskontrolle bei der Fremdvergabe von Dienstleistungen


Worauf kommt es uns an?


Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engargierte Persönlichkeit, die über den Abschluss zur/zum staatlich anerkanten Hauswirtschafter/in mit 3-jähriger Berufsausbildung verfügt.
Des Weiteren sind insbesondere Verantwortungsbewusstsein un die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten erforderlich.



Darüber hinaus erwarten wir:


  • Soziale Kompetenz, wie Dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Gender- und interkulturelle Kompetenz

  • Methodische Kompetenz, z.B. fachliche Problemlösungskompetentz, Koordinationsfähigkeit, Organisationstalent


  • Persönliche Eigenschaften, insbesondere Engagement, Zuverlässigkeit, Kreativität


Was bieten wir Ihnen?


  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 6 TVöD
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten


 Die Beschäftigung ist in Teilzeit und in Vollzeit möglich.


Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden unter gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Kontakt und Informationen
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern das Referat für Bildung und Sport, Frau Voll (Tel.:233-84698)

Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren erteilt Ihnen gern das Referat für Bildung und Sport, Herr Weimann (Tel.:233-84376)


Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter www.muenchen.de/karriere und auf

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Verfahrens-Nr. 5854 bis spätestens 11.05.2018 an die

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport,

RBS-KITA-GSt-P, Team 3

Landsberger Str. 30, 80339 München


E-Mail: thomas.weimann@muenchen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort 80331 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landeshauptstadt München

Landeshauptstadt München

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Zapf
P 5.22 - Personalentwicklung
Telefon: 089 / 233 - 9 22 35

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.