Spezialist Meldewesen (m/w) für unser Team „Liquiditätsmeldungen und Prozesse“ / Kennziffer 1835b in München

Stellenbeschreibung

Spezialist Meldewesen (m/w) für unser Team „Liquiditätsmeldungen und Prozesse“

Kennziffer 1835b


Die BayernLB ist eine dynamische Geschäftsbank – verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland, geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Wir sind leistungsstarker Partner von Unternehmen und Institutionen – von global aufgestellten DAX-Konzernen über „Hidden Champions“ im Mittelstand bis hin zu traditionsreichen Familienbetrieben, Immobilienunternehmen und Kommunen.


Ihre Aufgaben

Schwerpunkt unseres Teams sind liquiditätsnahe Meldungen und übergreifende Meldeprozesse. Als „Spezialist Meldewesen“ übernehmen Sie die fachliche Verantwortung für die Betreuung und Erstellung der MREL-Meldungen. Die Entwicklung und Implementierung der Meldeanforderungen wird durch Sie in unseren Projekten gesteuert. Sie erstellen und pflegen meldungszugehörige Dokumente und integrieren auf fachlicher Seite die MREL-Meldungen in die Meldesoftware BAIS. Nach Umsetzung sind Sie für die Meldungserstellung, die Weiterentwicklung der fachlichen Umsetzungskonzeption und die MREL-Verarbeitung in unseren Meldewesen-Systemen verantwortlich. Daneben unterstützen Sie uns bei der Betreuung und Entwicklung der weiteren Liquiditätsmeldungen hinsichtlich fachlicher Konzeption und Schnittstellen. Auch die Erstellung von Veränderungsanalysen und Plausibilisierungen, die Erstellung von Sonderauswertungen für die nationalen und europäischen Aufsichtsbehörden sowie die Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung unserer fachlichen Meldewesen-Architektur gehören zu Ihrem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabenspektrum.

 

Wir bieten

Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen im Herzen Münchens, dazu ein positives Arbeitsklima mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen und ein attraktives Vergütungspaket mit den Sozialleistungen eines Großunternehmens.


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer einfach per E-Mail an 

personal@bayernlb.de oder über unser Online-Bewerbungsformular.

Voraussetzungen

Ihr Profil 

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik bzw. gleichwertige Ausbildung
  • 3 – 5 Jahre Berufserfahrung, davon 1 – 2 Jahre in einem einschlägigen Umfeld sind von Vorteil
  • Erfahrung im Aufsichtsrecht oder im Bilanzierungsumfeld
  • Kenntnisse im Bereich Kredit- und Handelsgeschäfte
  • Gutes Prozessverständnis
  • Datenaffinität und analytisches Verständnis
  • SQL-/SAS-Kenntnisse und Erfahrung in Datenbank-Abfragen
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Vernetztes Denken und strukturierte Vorgehensweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Veränderungsbereitschaft sowie Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kontakt- und Teamfähigkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Sonstiges
Arbeitsort Brienner Str. 20, 80333 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Bayerische Landesbank

Bayerische Landesbank

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Ursula Beck
HR Consulting
Brienner Str. 18, 80333 München
personal@bayernlb.de
Telefon: +49 89 2171-21550
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.