Sozialpädagogische Fachkraft für die mobile Jugendarbeit (m/w/d) in Poing

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

 

  • Aufsuchende Jugendsozialarbeit nach § 13 SGB VIII, offene Jugendarbeit nach § 11 SGB VIII
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team der offenen Jugendarbeit (JUZ) und der Jugendpflege
  • Kontaktaufnahme zu Jugendlichen und Cliquen an öffentlichen Plätzen und Treffpunkten im Gemeindegebiet Poings („Geh-hin-Struktur“)
  • Erkennen von und Aufgreifen der Bedarfe der Jugendlichen im Gemeindegebiet
  • Beratung zu jugendrelevanten Themen und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen
  • Individuelle Unterstützung von Jugendlichen und Aktivierung persönlicher Ressourcen
  • Krisenintervention für Einzelne oder Gruppen, lösungsorientierte Projektarbeit
  • Bearbeitung von Themen wie bspw. Drogenkonsum, Gewalt oder Schulden mit der Zielgruppe
  • Entwicklung niedrigschwelliger Angebote und Aktivitäten zur Freizeitgestaltung
  • Kooperationsarbeit und Vernetzung mit jugendrelevanten Einrichtungen und gemeindlichen Institutionen
  • Schaffung von Öffentlichkeit für die Anliegen der Jugend
  • Konzeptfortschreibung, Evaluation und Reflektion

Voraussetzungen

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit (Diplom, Master, Bachelor of Arts) oder gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrungen in der offenen Arbeit mit Jugendlichen wären wünschenswert
  • Empathie und professionelle Distanz
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Verantwortungsbewusstsein und Verbindlichkeit
  • Einbringung von Selbstständigkeit und Kreativität im Arbeitsfeld
  • Kenntnisse im Bereich der einschlägigen Rechtsvorschriften und Gesetze Sie schätzen die Arbeit in Abendstunden und an Wochenenden um Freiräume im Alltag zu haben



Wir bieten:

Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und qualifizierten Team. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD; wir gewähren die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung, Großraumzulage München).

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 08.02.2022 schriftlich an die Gemeinde Poing, Rathausstr. 3, 85586 Poing oder gerne auch per E-Mail an bewerbung@poing.de.

 

Reisekosten anlässlich eines Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Gürntke unter der Tel.-Nr. 08121 / 2572– 25 gerne zur Verfügung.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Friedensstraße 3, 85586 Poing

Arbeitgeber

Gemeinde Poing

Kontakt für Bewerbung

Herr Thorsten Gürntke
Generationen und Bildung
Sozialpädagoge

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Poing