Sozialpädagogin / Sozialpädagogen für die Maßnahme „FlüB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule“ und Starten statt Warten im Programmbereich Jugend und Ausbildung in Muenchen

Münchner Volkshochschule GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Münchner Volkshochschule GmbH sucht  zum 01.09.2019 zunächst auf 2 Jahre befristet eine/n

 

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen

 

für die Maßnahme „FlüB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule“ und Starten statt Warten im Programmbereich Jugend und Ausbildung

 

 

Was Sie tun:                                              

  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Begleitung und Unterstützung von jugendlichen Flüchtlingen und jugendlichen Neuzuwanderern im Bereich Schule und Beruf
  • Akquise von Praktika
  • Lernhilfe

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung in der praktischen Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen bzw. jungen Migrant/innen
  • Von Vorteil wären Kenntnisse in der Jungenarbeit

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenloser Besuch von MVHS-Kursen
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TvöD (EG S12)

 

Weitere Infos unter:

https://muenchenerjobs.de/arbe...

 

Arbeitszeit:

39,00 Wochenstunden

 

Bei Fragen vorab wenden Sie sich bitte an Herrn Wolfgang Meerkamp, Telefonnummer:    (0 89) 4 80 06-62 21.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 10.07.2019 an die

Münchner Volkshochschule GmbH

Personalbereich

Postfach 80 11 64

81611 München

oder an

bewerbung@mvhs.de


Bitte beachten Sie die Datenschutzvereinbarung auf unserer Internetseite www.mvhs.de

 

 

 

 

 

 

 

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation

Idealerweise Berufserfahrung in der praktischen Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen bzw. jungen Migrant/innen

Von Vorteil wären Kenntnisse in der Jungenarbeit

 

Jetzt bewerben

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen für die Maßnahme „FlüB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule“ und Starten statt Warten im Programmbereich Jugend und Ausbildung

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Münchner Volkshochschule GmbH Münchner Volkshochschule GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kellerstraße 6, 81667 Muenchen

Arbeitgeber

Münchner Volkshochschule GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Wolfgang Meerkamp
Kellerstraße 6, 81667 Muenchen wolfgang.meerkamp@mvhs.de
Telefon: 089/48006-6221
Münchner Volkshochschule GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.