Sozialpädagogen (m/w/d) in München

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Erzbischöfliche Jugendamt zum nächstmöglichen Termin einen 


Sozialpädagogen (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 39 Std./W.; Jobsharing mit je 19,5 Std./W. möglich)

als kirchlichen Jugendreferenten (m/w/d) der Einrichtung Perspektive 3 für den Aufbau mobiler Jugendarbeit im Stadtgebiet München.


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Persönlichkeitsentwicklung und Begleitung junger Menschen bei der Gestaltung ihrer Lebensräume im Sozialraum
  • Fördern und Aktivieren von Beteiligungsstrukturen und –räumen für junge Menschen
  • Entwickeln und Evaluieren eines Konzeptes aufsuchender mobiler Jugendarbeit
  • Gestaltung und Begleitung eines offenen mobilen Jugendcafés in Form eines Wohnmobils
  • konzeptionelles Erarbeiten und Durchführen von Freizeit- und Bildungsmaßnahmen sowie von Veranstaltungen und Projekten im Sozialraum
  • Repräsentation der Einrichtung und Kooperation mit den sozialen Einrichtungen vor Ort
  • Vernetzen und Vertreten der Interessen katholischer Jugendarbeit in kommunalen Gremien


Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom (FH) oder Bachelor) 
  • Erfahrung in der offenen (mobilen) Jugendarbeit
  • fachspezifische Kenntnisse wie z.B. Erlebnis- und Gruppenpädagogik, außerschulische Jugendbildung
  • Bereitschaft zu Gremien- und Teamarbeit, Kooperations- und Konfliktfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Kreativität
  • Fähigkeit zu selbstorganisiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten, Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit Zielen und Inhalten kirchlicher Jugendarbeit


Wir bieten

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz 
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss
  • bei der Wohnungssuche sind wir behilflich.


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Nähere Informationen erhalten Sie beim Erzbischöflichen Jugendamt, Bereichsleitung offene Jugendarbeit, Herr Markus Bloch, 089/48092-2131.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung). Bitte senden Sie diese unter Angabe der Referenz-Nummer 69-19 bis zum 31.03.2019 an Bewerbung@ordinariat-muenchen.de in einer einzigen pdf-Datei berücksichtigt werden.


Erzbischöfliches Ordinariat München
Personalplanung Ordinariat
Postfach 33 03 60, 80063 München
Bewerbung@ordinariat-muenchen.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kapellenstraße 4, 80333 München

Arbeitgeber

Erzdiözese München und Freising KdöR

Kontakt für Bewerbung

Erzbischöfliches Ordinariat München
Hauptabteilung Personalplanung Ordinariat
Sekretariat
Kapellenstr. 4, 80333 München Bewerbung@eomuc.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzdiözese München und Freising KdöR
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.