Sozialpädagogen / Erzieher (m/w) in München

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Die SBW-Flexible Hilfen in München ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit den Schwerpunkten sozialpädagogisch betreutes Wohnen, Mutter-Kind/Familienarbeit sowie Betreuung von jungen Flüchtlingen.


Im Rahmen eines neuen, modellhaften Betreuungsprojektes werden im Wohn- und Ingtegrationsprojekt unbegleitete minderjährige männliche Flüchtlinge längerfristig betreut und auf Ihre Zukunft in Deutschland vorbereitet. Die schulische, berufliche und gesellschaftliche Integration der jungen Menschen in ihr Lebensumfeld hat besondere Bedeutung. 


Für die dazu gehörigen sozialpädagogischen Gruppen suchen wir ab sofort eine/n

Sozialpädagogen / Erzieher (m/w)

 (30 – 39 Wochenstunden; unbefristet)


Ihre Aufgaben

  • Betreuung von minderjährigen und jungen volljährigen Flüchtlingen im Alter zwischen 14 und 20Jahren

  • Hilfen zur Integration und Stabilisierung einer schulischen bzw. beruflichen Perspektive

  • Hilfen zur Integration und emotionale Unterstützung für belastete junge Menschen

  • Mitarbeit im Hilfeplanverfahren und bei individueller Zielentwicklung

  • Zusammenarbeit mit Vormündern, Ämtern und anderen Kooperationspartnern

  • Freizeitangebote, sprachliche Förderung und Integration in den Sozialraum

  • Steuerung der Gruppendynamik und Krisenmanagement

     

 

Unser Angebot

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung am Aufbau eines modellhaften Integrationsprojektes

  • Mögliche langfristige berufliche Perspektiven in einem großen differenzierten Jugendhilfeträger

  • Möglichkeiten für fachspezifische Fortbildung

  • Soziale Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto

  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

     

     

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 2017-10-16, an:

SBW Flexible Hilfen München, Frau Jurinka, Theodolindenstraße 24, 81545 München, Tel. 089/649 13 63 85

Email: bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de

www.kjf-muenchen.de

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium bzw. Ausbildung als pädagogische Fachkraft
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe bzw. Migrationsarbeit

  • Belastbare Persönlichkeit mit Humor, Kreativität, Flexibilität und besonderer Motivation für diese Aufgabe
  • Interesse an der Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Theodolindenstraße 24, 81545 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

SBW - Flexible Hilfen München

SBW - Flexible Hilfen München

Kontakt für Bewerbung

Frau Iris Jurinka
Theodolindenstraße 24, 81545 München
bewerbung-sbw@kjf-muenchen.de
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren