Sozialpädagoge, Pädagoge (m/w/d) für die Führung von rechtlichen Betreuungen (Job-ID 3645) in München

Der Betreuungsverein des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN stellt in Kooperation mit der Landeshauptstadt München die Werbung, Schulung und Unterstützung von ehrenamtlichen Betreuer*innen sowie Beratung von Angehörigen sicher. Wir beraten Münchner Bürger*innen zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Die Mitarbeiter*innen des Betreuungsvereins des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN haben außerdem die Aufgabe, die ihnen anvertrauten Personen in den vom Betreuungsgericht übertragenen Wirkungskreisen zu vertreten.

 

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sozialpädagogen oder Pädagogen (m/w/d)

für die Führung von rechtlichen Betreuungen in unserem Betreuungsverein.

In Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche und der Option auf Erhöhung bei entsprechender Fallauslastung. 

 

Ihre Aufgaben

  • Führung von rechtlichen Betreuungen im Rahmen der gerichtlich übertragenen Aufgabenkreise
  • Kooperation mit Behörden, Ärzten, Pflegediensten
  • Zusammenarbeit mit dem Team, um im Bedarfsfall gemeinsame Lösungen zu erarbeiten
  • Umsetzung der Standards des KINDERSCHUTZ MÜNCHEN



Wir bieten Ihnen

  • intensive Einarbeitung
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Einbindung in ein multiprofessionelles, engagiertes Team
  • variables Arbeitszeitmodell
  • regelmäßige Fallberatung, Supervision und Fortbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD mit Münchenzulage und Fahrtkostenzuschuss

Voraussetzungen

Wir wünschen uns

  • eine*n zuverlässige*n und engagierte*n Mitarbeiter*in
  • Rechtskenntnisse im Betreuungsrecht und in der Sozialgesetzgebung oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Begeisterung für diese wichtige soziale Aufgabe
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • eine offene und wertschätzende Grundhaltung



Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen. 

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! 

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Job-ID 3645.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an: 

Angela Strobl

Tel. 089 23 17 16-9733

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kathi-Kobus-Straße 11, 80797 München

Arbeitgeber

KINDERSCHUTZ MÜNCHEN

Kontakt für Bewerbung

Frau Angela Strobl
Betreute Wohnformen, Vormundschaft und Rechtliche Betreuung
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits