Sozialpädagoge*in in München


Wir suchen ab sofort für unseren Sozialpsychiatrischen Dienst Perlach in München eine/n 


Sozialpädagoge*in
Pädagoge*in
oder
Fachkrankenpfleger*in Psychiatrie
(oder vergleichbare Qualifikation)


in Voll-oder Teilzeit mit bis zu 39 Wochenstunden.


Zusätzlich suchen wir eine neue stellvertretende Einrichtungsleitung.   


Der Sozialpsychiatrische Dienst Perlach ist eine Beratungsstelle zur ambulanten Versorgung psychisch kranker von psychischer Krankheit bedrohter Menschen, sowie deren Angehörigen und Personen des sozialen Umfeldes. Ziel des multidisziplinären Teams ist es, mittels personenzentrierter und ressourcenorientierter Unterstützung, präventiv tätig zu sein und die psychische und soziale Stabilisierung der Klientinnen und Klienten zu gewährleisten, wie auch die Verbesserung der Lebensqualität zu ermöglichen. Dabei soll durch eine ganzheitliche Sichtweise sowohl auf körperlicher, seelischer und sozialer Ebene auf die speziellen Bedürfnisse und den Bedarf der Klientinnen und Klienten eingegangen werden. 
Der Sozialpsychiatrische Dienst ist ebenso Ansprech- und Kooperationspartner vielfältiger professioneller Einrichtungen im Versorgungsgebiet sowie auch über dessen Grenzen hinaus.


Ihre Aufgaben:

•Abklärung der Anliegen von Klient*innen, Angehörigen sowie professionellen Einrichtungen
•Einschätzung des Hilfebedarfes sowie der Dringlichkeit der Anfragen
•Zielgerichtete Vermittlung
•Hilfeplanung und Begleitung
•Persönliche Beratungen im Sozialpsychiatrischen Dienst
•Aufsuchende Hilfe, Krisenintervention


Ihre Aufgaben als stellvertretende Leitung :

•Aufnahmen, Hilfeplanung und Durchführung nach Gesamtplanverfahren (Eingliederungshilfe nach SGB XII)
•Leitung und Durchführung der Teambesprechungen
•Kommunikation mit dem Kostenträger, Rechnungsstellung und Kontrolle der Zahlungseingänge
•Planung und Umsetzung des Angebots, Vertretung in einschlägigen Gremien


Ihre Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung :

•Die fachliche und organisatorische Leitung 
•Konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
•Einhaltung der Qualitätsleitlinien
•Interne Organisation des Dienstes (Dienststellenbesetzung, Teambesprechungen)
•Mitwirkung bei der Anstellung von Mitarbeiter*innen 
•Mitwirkung bei der Kostenkontrolle


Wir bieten Ihnen:

• Mitarbeit im multiprofessionellen, motiviertem und wertschätzenden Team
• Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit 
• Familienfreundliches Unternehmen und sehr gutes Betriebsklima
• Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz
• Moderne Konzepte, innovative Methoden und intensive fachliche Unterstützung
• Selbstständiges Arbeiten
• Supervision und Fortbildungen (plus 5 Fortbildungstage bei einer 5-Tage-Woche)
• Vergütung nach Tarifvertrag AWO Bayern mit zusätzlichen Sozialleistungen
• bis zu 180€ monatl. Großraumzulage
• 80% Weihnachtsgeld
• Betriebliche Altersvorsorge mit bis zu 50% AG-Zuschuss
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• monatl. Zuzahlung zum Jobticket (40,50€)


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge*in

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinnützige GmbH des Projektevereins

Gemeinnützige GmbH des Projektevereins

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Peschelanger 11/V, 81735 München

Arbeitgeber

Gemeinnützige GmbH des Projektevereins

Kontakt für Bewerbung

Frau Melanie Köllensperger
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinnützige GmbH des Projektevereins