Sozialpädagoge / in (m/w/d) in Teilzeit in München

Initiativgruppe e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Über uns

Die InitiativGruppe e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der seit 1971 besteht. Er ist als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 KJHG anerkannt und als Erwachsenenbildungs- und beruflicher Qualifizierungsträger zertifiziert. Die IG führt derzeit über 50 Projekte durch. Ziel des Vereins ist, die Bildungschancen der Menschen - insbesondere mit Migrationshintergrund - zu verbessern und soziale Benachteiligungen abzubauen. Die IG arbeitet in multikulturell und interdisziplinär zusammengesetzten Teams.


Zum Projekt
Wir erweitern unser Team der offenen Jugendarbeit und freuen uns über ein drittes Teammitglied!
Die IG Feuerwache ist die Jugendfreizeitstätte des Trägers im Stadtteil Westend / Schwanthalerhöhe und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren, die direkt im Viertel wohnen oder die benachbarten Schulen besuchen.
Die Jugendarbeit bietet mit dem Habibi-Café einen abendlichen Treffpunkt an, arbeitet mit den Jugendlichen gemeinsam an eigenen Projekten und Maßnahmen und passt diese bedarfsgerecht an. So entstehen neben dem offenen Treff im Café eigene Gruppenangebote im sportlichen, medienpädagogischen, erlebnispädagogischen und (inter-)kulturellem Bereich, wie: Tanzgruppe, Mädchengruppe, Fahrradworkshop, gemeinsame Ausflüge, Ferienfreizeiten, etc. Jugendbegegnungen und –reisen bilden einen weiteren Schwerpunkt unserer interkulturellen Arbeit.


Die InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. hat ab sofort folgende Stelle zu besetzen:



Sozialpädagoge / in (m/w/d) in Teilzeit

in Teilzeit (19,5 Std./Wo.) im Bereich offene Jugendarbeit in der IG Feuerwache



Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit im offenen Treff und dem habibi-Café
  • Konzeption und Durchführung attraktiver Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 18 Jahren während der üblichen Hausöffnungszeiten
  • Organisation und Durchführung von Tagesausflügen und mehrtägigen Jugendfreizeiten
  • Sozialräumliche Interessensvertretung jugendrelevanter Themen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen der Jugendarbeit im Stadtteil
  • Fortschreibung konzeptioneller Grundlagen in Zusammenarbeit mit dem Team, dem Träger und der fachlichen Steuerung des Stadtjugendamts
  • Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation und Evaluation im Sinne des Qualitätsmanagements


Wir bieten Ihnen

  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Münchens, der mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist.
  • Eine spannende Tätigkeit in einem interkulturellen und dynamischen Umfeld mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten, flachen Hierarchien und offener Kommunikation.
  • Die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen innerhalb einer wachsenden und stabilen Organisation zu sammeln.
  • Die Chance, gemeinsam etwas zu bewegen und sich persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln.
  • Die Option vielfältige Fortbildungsangebote, auch außerhalb des Betriebs, wahrzunehmen.
  • Eine freundliche, aufgeschlossene und auf Partizipation basierende Umgebung geprägt von Vielfalt und Teamarbeit.
  • Bezahlung nach dem TVöD SuE S11b


Die IG InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. setzt sich aktiv für die Gleichstellung aller MitarbeiterInnen ein. Wir freuen uns deshalb auf Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von Menschenmit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.



Und haben wir Ihr Interesse geweckt? 


Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) unter dem Stichwort OKJA_FW_20112018 per E-Mail an bewerbung@initiativgruppe.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Projektleitung Herr Markus Hönig unter Tel. 089/ 51 08 61 – 24 zur Verfügung.


InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V.
Karlstraße 50
80333 München
www.initiativgruppe.de



Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (B.A., Diplom)
  • Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind wünschenswert
  • Freude an der außerschulischen (Bildungs-)Arbeit mit Jugendlichen
  • Kenntnisse in der diskriminierungskritischen Jugendarbeit und -bildung; Wissen über die Zielgruppen
  • Kreativität und Ideenreichtum bei der Umsetzung neuer Projekte und Angebote
  • Bereitschaft zu Abend- und gelegentlichen Wochenenddiensten
  • Selbständigkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Pkw-Führerschein für Jugend- und Freizeitfahrten
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge / in (m/w/d) in Teilzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Initiativgruppe e.V. Initiativgruppe e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Karlstraße 50, 80333 München

Arbeitgeber

Initiativgruppe e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Markus Hönig
Telefon: 089/ 51 08 61 – 24

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.