Sozialpädagoge (m/w/d) Erzbischöfliches Jugendamt in München

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising.

Wir suchen für das Erzbischöfliche Jugendamt zum nächstmöglichen Termin einen

 

Sozialpädagogen (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 39 Stunden / Woche)

 

als kirchlichen Jugendreferenten (m/w/d) für den zusammengefassten Sozialraum Region München Nord/West/Mitte.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Persönlichkeitsentwicklung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Gestaltung ihrer Lebensräume und im Besonderen in verschiedenen Problemlagen
  • Beraten und Unterstützen der Jugendarbeit in den pastoralen Räumen und der katholischen Jugendverbände auf Dekanatsebene
  • bedarfsorientiertes Arbeiten, Planen und Durchführen von Bildungsmaßnahmen, Freizeitangeboten, Veranstaltungen und Projekten in den Sozialräumen
  • Vernetzen und Vertreten der Interessen katholischer Jugendarbeit in kirchlichen und kommunalen Gremien.

 

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom (FH) oder Bachelor)
  • fachspezifische Kenntnisse (Gruppenpädagogik / Methodik)
  • Bereitschaft zur Gremien- und Teamarbeit sowie zur Kooperation mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen der kirchlichen und kommunalen Jugendarbeit
  • Kenntnisse im Social Media Bereich und in der Anwendung digitaler Tools
  • flexible Arbeitszeiten, Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Erfahrung in der Jugend(verbands)arbeit
  • Identifikation mit Zielen und Werten der katholischen Kirche und der kirchlichen Jugendarbeit.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie beim Erzbischöflichen Jugendamt, Bereichsleitung Region München, Herr Lebhard, Tel.: 089/48092-2128.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 13.08.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 4722.


Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4

80333 München
Bayern DE


Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kapellenstraße 4, 80333 München

Arbeitgeber

Erzdiözese München und Freising KdöR

Kontakt für Bewerbung

Bewerbung EOM

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzdiözese München und Freising KdöR