Sozialpädagog*in in der Praxisklasse gesucht in München

Stellenbeschreibung

 

Unser Team sucht zum Beginn des kommenden Schuljahres für das Projekt Praxisklasse an der Mittelschule Schleißheimerstraße eine*n Sozialpädagog*in in Teilzeit mit 15 Wochenstunden. Die Praxisklasse besuchen Schülerinnen und Schüler, die sich in der Regel im 9. Pflichtschuljahr befinden. Durch ihre bisherige schulische Laufbahn sehen sie keine Möglichkeit, den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule zu erlangen und den Anschluss in eine Berufsausbildung zu schaffen.
Das Ziel der Praxisklasse besteht darin, junge Menschen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Schulabschluss und in die Ausbildung zu begleiten bzw. bei der beruflichen Orientierung zu unterstützen. Die Schüler*innen sollen in einem neuen Klassenverbund durch eine individuelle Förderung zu einer positiven Lern- und Arbeitshaltung geführt und durch verschiedene Praktika zum Einstieg in das Berufsleben motiviert werden. Als Sozialpädagog*in arbeiten Sie eng als Team mit der Klassenleitung zusammen, um die Jugendlichen optimal zu unterstützen und zu begleiten.

Ihre Aufgaben

  • Stabilisierung der Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen

  • Unterstützung beim Erreichen des Schulabschlusses, bei der Berufswahl und -orientierung, sowie Ausbildungsplatzsuche

  • Gemeinsames Erarbeiten der Förderverläufe

  • Krisenintervention, Förderung von Schlüsselkompetenzen

  • Konflikt- und Verhaltenstraining

  • Verantwortung für die Umsetzung des Konzepts

  • Netzwerkarbeit im Lehrerkollegium sowie allen Akteuren an der Schule, mit den kooperierenden Trägern, Akteuren der Beruflichen Bildung und der Agentur für Arbeit

  • Aufbau und Pflege von Betriebskontakten

  • Dokumentationstätigkeiten

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialen Arbeit oder der Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe

  • Kommunikationsstärke, Empathie und sicheres Auftreten

  • hohe Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit

  • eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • nach Möglichkeit Erfahrung im Bereich der beruflichen Orientierung

  • projektübergreifende Denkweise und Offenheit für neue Ideen

Wir bieten

  • neue und abwechslungsreiche Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Arbeitsumfeld

  • eigene Gestaltungsmöglichkeit bei der Umsetzung des Konzeptes, z.B. Organisation der Besuche v. Veranstaltungen zur Berufsorientierung (Messen, Workshops),

  • onzepterstellung und Durchführung von Workshops zu Erlebnispädagogik oder Alltagskompetenz

  • gutes Betriebsklima in einem interkulturellen und interdisziplinären Team

  • regelmäßiger fachlicher und persönlicher Austausch

  • Fortbildungen

Interesse geweckt?

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Referenz "Praxisklasse" bevorzugt über unser Online-Formular( nur pdf-Dokumente), per Mail oder schriftlich an:

 

Euro Trainings Centre e.V., Personalabteilung
Sonnenstraße 12a, 80331 München
bewerbung@etcev.de
www.etcev.de

Telefonische Rückfragen an: Ulrike Heinlein, +49-162-9739107

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Schleißheimer Straße 275, 80809 München

Arbeitgeber

Euro-Trainings-Centre ETC e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Ulrike Heinlein

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits