Sozialpädagoge (m/w/d) für die Kinder- und Jugendsozialarbeit an Schulen der Gemeinde Kirchheim Schwerpunkt Grundschulen in Teilzeit (max. 22 Std.)

Kirchheim b. München
Gemeinde Kirchheim b. München

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 14.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 


Sozialpädagoge (m/w/d)
für die Kinder- und Jugendsozialarbeit an Schulen der Gemeinde Kirchheim

Schwerpunkt Grundschulen in Teilzeit (max. 22 Std.)

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst derzeit:

-       Einzelfallhilfe

-       Maßnahmen zur Stärkung der Persönlichkeit und zur Entwicklung einer selbstbestimmten Lebensführung

-       Training von sozialem Verhalten

-       Elternberatung

-       Krisenintervention

-       Sozialpädagogische Gruppenarbeit, schulübergreifend

-       Entwicklung von bedarfsgerechten und zielgruppenorientierten Angeboten

-       Schulinterne und sozialraumbezogene Vernetzung

-       Zusammenarbeit mit den relevanten Akteuren der Jugendarbeit und sonstigen Hilfeeinrichtungen

-       Fortentwicklung des Inklusionsgedanken im Schulbereich

Ihr Profil:

-       Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialpädagogen/in (FH/Bachelor/Diplom) oder vergleichbare Qualifikation

-       Berufserfahrung im Aufgabengebiet ist wünschenswert

-       Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung

-       Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen

-       Selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität und das Einbringen von Ideen

Wir bieten Ihnen:

-       Fortbildungen, Supervision

-       ein bestehendes Fachteam, Einbindung in Konzeptarbeit, sowie persönliche Entfaltung

-       sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten

-       Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind

-       geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer attraktiven Gleitzeitregelung

-       eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung und weitere verschiedene Benefits

-       Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

-       ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich

-       einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz

-       Großraumzulage

 

 

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen sowie den übertragenen Tätigkeiten nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA).

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

 

Für Fragen steht Ihnen Raphael Tränkle unter der Tel. 089 90909-5000 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt,

dann bewerben Sie sich doch bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.06.2024 bei:

Gemeinde Kirchheim b. München

Bewerbermanagement

Münchner Straße 6

85551 Kirchheim b. München

 

oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de


Hinweise: Wir empfehlen Ihnen eine Bewerbung per E-Mail. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurücksenden und in der Regel drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichten, wenn sie nicht vorher von Ihnen abgeholt werden. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

Jetzt bewerben

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Kinder- und Jugendsozialarbeit an Schulen der Gemeinde Kirchheim Schwerpunkt Grundschulen in Teilzeit (max. 22 Std.)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Gemeinde Kirchheim b. München

Gemeinde Kirchheim b. München

Kontakt für Bewerbung

Herr Raphael Tränkle
Abteilung Bildung, Soziales & Generationen

Arbeitsort

Münchner Straße 6, 85551 Kirchheim b. München

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Arbeitsort
Münchner Straße 6, 85551 Kirchheim b. München