Sozial- oder Kinderheitspädagoge*in (m/w/d) als Gruppenleitung im Integrativen Schulkindergarten in Germering

Die Große Kreisstadt Germering

sucht für das Team im

 

Integrativen Schulkindergarten

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Sozial- oder Kindheitspädagog*in als Gruppenleitung

 möglichst in Vollzeit (m/w/d)

zunächst befristet als Elternzeitvertretung , ggf. Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung

 

Die kinder- und familienfreundliche Große Kreisstadt Germering (ca.41.000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist genau die richtige Arbeitgeberin für Menschen, die gerne in einem wertschätzenden Team arbeiten wollen. Germering verfügt über eine hervorragende soziale, schulische und kulturelle Infrastruktur sowie zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen. Im pädagogischen Bereich sind in unseren 14 Einrichtungen mehr als 160 Mitarbeiter*innen beschäftigt, die in multiprofessionellen Teams sehr eng zusammenarbeiten. Uns ist ein offener, kollegialer Austausch besonders wichtig, um eine hohe Qualität in unserer pädagogischen Arbeit zu gewährleisten. Auch „kurze Wege“ zwischen KITA und Träger sind uns sehr wichtig. Der Schulkindergarten ist eine Integrationseinrichtung für Vorschulkinder mit besonderem Förderbedarf und vom Schulbesuch zurückgestellten Kindern. In zwei Gruppen werden jeweils 15 Kinder betreut, davon bis zu fünf Integrationskinder.

 

Das könnten Ihr Aufgaben sein:

  • Planung, Umsetzung und Reflexion von Projekten im Rahmen des bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes
  • Organisation und Planung von Gruppenaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption
  • Leitung eines Kleinteams
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung
  • Erstellung von Förderplänen
  • Gezielte Sprachförderung und kultursensible Begleitung von Kindern mit Migrationshintergrund
  • Enge Kooperation mit Fachdiensten und anderen Partnern
  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen der Erziehungspartnerschaft
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen
  • Mitarbeit an einer wertschätzenden Teamkultur

 

Damit punkten wir:

  • Eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem TVöD (S-Tarif)
  • Eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) sowie eine jährliche Leistungsprämie
  • Eine Großraum-München-Zulage von 270 € und eine Kinderzulage von 50 €
  • Eine beitragsfreie betriebliche Altersversorgung bei der Bayerischen Versorgungskammer sowie Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung 
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend, Silvester als arbeitsfreie Tage und Faschingsdienstag als weiteren halben arbeitsfreien Tag
  • Gutes und kollegiales Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine dialogorientierte Führungskultur
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ausgeprägte Familienfreundlichkeit mit einer Zertifizierung nach dem Audit berufundfamilie
  • Ein Gesundheitsmanagement mit Massagen, Schwimmen und einigem mehr
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche bzw. Dienstwohnungen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind/Ihre Kinder
  • Die Chance, an der Weiterentwicklung und Gestaltung der Abläufe und Prozesse im Arbeitsbereich aktiv mitzuwirken
  • Regelmäßige Supervisionen mit Fallbesprechungen
  • Sehr gute Gruppenbesetzungen mit festen Vorbereitungszeiten

 

Damit punkten Sie:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Kindheitspädagogik bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Ein großes Herz für Kinder unterschiedlichster Kulturen und die Motivation, diese liebevoll und individuell zu betreuen und zu fördern
  • Erfahrung als Gruppenleitung
  • Eigenverantwortung, Engagement und eigene Ideen in der pädagogischen Arbeit
  • Wertschätzende Haltung und Kommunikation
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Ganzheitliche und situationsorientierte Arbeitsweise
  • Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts mit dem Team
  • Spaß an der Teamarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz oder die Bereitschaft, diese zu erwerben

 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Fachbereich für Kinder- und Jugendarbeit, Frau Kleff und Frau Bartler unter der Telefonnummer 089/89419-244 oder -245 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bis 30.06.2021 bei uns! Per E-Mail an personalabteilung@germering.de (Bitte ausschließlich im PDF-Format) oder per Post an Große Kreisstadt Germering, Rathausplatz 1, 82110 Germering.

 

Gerne laden wir Sie in den Integrativen Schulkindergarten ein, um diesen näher kennen zu lernen!      

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 82110 Germering

Arbeitgeber

Stadt Germering

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Klein
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Germering