Seminarleiter/in in Landshut

Stellenbeschreibung

Im bfz Landshut ist ab 01.09.2017 die Stelle als Seminarleiter/in im Bereich Jugendarbeit und Beruf, Soziale Arbeit in Voll- und/oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist vorerst bis 31.08.2018 befristet.


Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:


  • Förderung und Betreuung der Teilnehmer im Integrationsprozess
  • Planung und Durchführung von Unterricht bzw. sozialpädagogischer Gruppenarbeit
  • Erstellung von Förderplänen und Dokumentation von Maßnahmeverläufen
  • Kontakte zu Auftraggebern
  • verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben
  • Pflege, Anwendung und Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems

Voraussetzungen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:


  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • selbständiges Arbeiten
  • EDV Kenntnisse (MS Office)


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: https://www.bbw.de/karriere/of...

Jetzt bewerben

Seminarleiter/in

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über muenchenerjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Wenn du möchtest, kannst Du bis zu 5 weitere Dokumente hochladen. Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

bfz gGmbH bfz gGmbH

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Schillerstraße 2, 84034 Landshut

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

bfz gGmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Carolin Boll

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.