Sachreferent (m/w/d) Bauaufsicht in München

Stellenbeschreibung

Wir suchen für die Abteilung Bauaufsicht in der Erzbischöflichen Finanzkammer zum nächstmöglichen Termin einen

 

Sachreferenten Bauaufsicht (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 39 Wochenstunden).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen für Gremien und Vorgesetzte sowie Berichterstattung über den eigenen Zuständigkeitsbereich
  • Anlaufstelle gegenüber privaten und behördlichen Institutionen, externen Fachbehörden und allen internen Schnittstellen
  • Übernahme zentraler Funktionen in den kirchlichen Baugenehmigungsverfahren (u.a. Erteilung von Baugenehmigungen, Übernahme der zentralen Vorprüfung, Erstellen der baufachlichen Bewertung, Kontrolle der Ausführung von Baumaßnahmen)
  • Sicherstellen der Zahlungsabwicklung nach Überprüfung.

 

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Architektur (BA/Dipl.-FH) bevorzugt mit Berufserfahrung in der Projektabwicklung von Baumaßnahmen öffentlicher Auftraggeber und im Umgang mit denkmalgeschützten Gebäuden
  • fundierte Kenntnisse in Baukalkulation und Bauabrechnung (idealerweise mit Berufserfahrung)
  • Kenntnisse der HOAI und des Vertragsrechts der VOB, VOF, VOL, VgV und AHO
  • Urteilsvermögen und Belastbarkeit verbunden mit der Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit
  • gute IT-Kenntnisse (v. a. MS-Office) sowie idealerweise Erfahrung im Umgang mit Dokumentenmanagementsystemen
  • gültige PKW-Fahrerlaubnis
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 29.11.2020 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 2388.


Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4

80333 München
Bayern DE


Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Architektur, Innenarchitektur
Arbeitsort Kapellenstraße 4, 80333 München

Arbeitgeber

Erzdiözese München und Freising KdöR

Kontakt für Bewerbung

Bewerbung EOM

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzdiözese München und Freising KdöR
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.