Sachbearbeitung (m/w/d) im Förderwesen in Vollzeit befristet in München

Stellenbeschreibung

Sachbearbeitung (m/w/d) vorerst befristet in Vollzeit im Förderwesen am Dienstort München

 

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Entscheidend sind für uns die Fragen „Was ist ein Denkmal?“ und „Wie gehen wir damit um?“. Seit der Gründung des Amtes im Jahr 1908 sind die Führung der Denkmalliste und die Beratung von Eigentümern, Planerinnen und Institutionen unsere Hauptaufgaben. Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zu Bau- und Bodendenkmälern. Zum BLfD gehört außerdem die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern.

 

Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und Denkmälern? Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege greift mit seinem engagierten „Förderwesen“-Team Denkmaleigentümerinnen und -eigentümern finanziell unter die Arme, indem es sie mit rund 27 Mio. Euro pro Jahr bei der Herausforderung unterstützt, ihre Sanierungsvorhaben in trockene Tücher zu bekommen. Zur Verstärkung dieses Teams sucht das BLfD zum nächst möglichen Zeitpunkt einen neuen Kollegen (m/w/d) mit Begeisterung und Leistungsbereitschaft.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Antragsbearbeitung, Überprüfung von Anträgen auf ihre Förderfähigkeit
  • Prüfung von Auszahlungsanträgen und Anweisung von Auszahlungen
  • Sachbearbeitung und Bewilligung von Mitteln für bauliche Voruntersuchungen
  • Teilnahme an Finanzierungsgesprächen
  • Aktive Mitwirkung bei der Einführung der elektronischen Aktenführung („eAkte“) im Referat „Förderwesen und Steuer“

 

Voraussetzungen

Unser Angebot

 

  • Befristete Anstellung mit der Aussicht auf eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach zwei Jahren in Vollzeit
  • Bezahlung nach E 9b TV-L und betriebliche Altersvorsorge, bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung
  • Umfassende aufgabenbezogene Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit mit Familie und Beruf
  • Eine abwechslungsreiche, kommunikative Tätigkeit in einer mittelgroßen und kultur- und geschichtsaffinen Behörde mit vielfältigen Aufgaben und Menschen
  • Ein sehr gutes Betriebsklima

 

Ihr Profil

 

Vorausgesetzt werden: 

  • Studienabschluss, Ausbildung oder langjährige Berufserfahrung in einem für die Aufgabenerfüllung relevanten Fach bzw. Bereich (insbesondere Verwaltung/ Management, Bauen/Architektur/Kunstgeschichte mit administrativem Schwerpunkt)
  • Grundsätzlich keine Vorbeschäftigung beim Freistaat Bayern
  • Hohe Affinität zu Zahlen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sonstige Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Dienstleistungsorientierung, Organisationstalent, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

 

Von Vorteil sind: 

  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrungen in der digitalen Aktenführung und Vorgangsbearbeitung, besonders gerne mit der „Fabasoft eGov-Suite Bayern“ (sog. „eAkte“)
  • Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht, Vergabe-, Bau-, Denkmal-und/oder sog. Architektenrecht

 

Die Stellen sind teilzeitfähig. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen, insbesondere Darstellung der als zwingend vorausgesetzten Punkte,

 

bis spätestens 08.03.2021 (Eingangsdatum)

mit dem Betreff „Sachbearbeitung G III“

per E-Mail an: Bewerbung@blfd.bayern.de.

 

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung ausführlich darauf ein, warum Sie die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und ggf. über welche Eigenschaften Sie verfügen, die von Vorteil für die Stelle sind.

 

Die Vorstellungsgespräche werden evtl. Corona-bedingt in Form von Videokonferenzen voraussichtlich am 22.03.2021 stattfinden. Sie erhalten eine gesonderte Einladung, wenn Sie zur engeren Auswahl zählen.



Jetzt bewerben

Sachbearbeitung (m/w/d) im Förderwesen in Vollzeit befristet

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hofgraben 4, 80539 München

Arbeitgeber

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Sachbearbeitung (m/w/d) im Förderwesen in Vollzeit befristet