Sachbearbeiter für Förderungen im Umweltschutz (m/w/d) in München

Das Sachgebiet 55.1 – Rechtsfragen Umwelt – ist für eine breite Palette umweltrechtlicher Themen zu-ständig. Mit Ihrer Mitarbeit leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Natur- und Umweltschutz in Bayern, z.B. bei der Förderung von Maßnahmen des technischen Umweltschutzes im Bereich des Umwelt-Förderschwerpunkt „Klimaschutz in Kommunen“ oder bei der Förderung der Umweltbildung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

 

  • Betreuung von Förderprogrammen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes in Bayern, z.B.:
  • Förderung von Maßnahmen des technischen Umweltschutzes (v.a. Umwelt-Förderschwerpunkt „Klimaschutz in Kommunen“ im Klimaschutzprogramm Bayern 2050)
  • Beratung der Antragsteller, Bearbeitung der Förderanträge, Prüfung der Verwendungsnachweise, Auszahlung der Zuwendungen, Mittelbewirtschaftung

Sofern der Bedarf besteht werden Sie ergänzend auch noch für folgende Aufgaben eingesetzt:

  • Förderungen von Wanderwegen, von Unterkunftshäusern und von Grün- und Erholungsanlagen aus Anlass von Gartenschauen
  • Förderungen von Umweltstationen und Maßnahmen zur Intensivierung der Umweltbildung in Bayern sowie Förderung der Errichtung und Pflege von Lehr- und Erlebnispfaden

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d), fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • oder vergleichbare Ausbildung, welche der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene entspricht, z. B. Bachelor of Arts Public Management, Diplom-Finanzwirt (FH) (m/w/d)
  • oder Beschäftigtenlehrgang II, Diplom-Jurist (Abschluss Erste Staatsprüfung) (m/w/d) oder Bachelor of Law (FH)
  • oder Abschluss eines Bachelorstudiengangs mit umweltrechtlichem Schwerpunkt
  • Interesse an naturschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und mit Fachkollegen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Serviceorientiertheit und Kreativität
  • Sicherheit im Umgang mit dem PC

Jetzt bewerben

Sachbearbeiter für Förderungen im Umweltschutz (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Regierung von Oberbayern

Regierung von Oberbayern

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Maximilianstr.39, 80538 München

Arbeitgeber

Regierung von Oberbayern

Kontakt für Bewerbung

Frau Tatjana Aprod
Z2.1 - Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits