Referent (w/m) EU-Handels- und Außenwirtschaftspolitik in München

Stellenbeschreibung

Voraus für die Wirtschaft - dafür steht die IHK für München und Oberbayern.

 

Mit über 380 000 Mitgliedsunternehmen sind wir die größte IHK Deutschlands. Wir vertreten das Gesamtinteresse, fördern unsere Mitgliedsfirmen, organisieren die Wirtschaft aktiv mit und leben den Ehrbaren Kaufmann. Unsere Mitarbeiter/-innen sowie ehrenamtlich engagierte Unternehmensvertreter/-innen geben hierfür täglich das Beste!

 

Im Bereich „Außenwirtschaft“ suchen wir für das Referat „Europa, EU-Politik, Enterprise Europe Network“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 20 Std./Woche befristet als Elternzeitvertretung einen


Referenten (w/m) EU-Handels- und Außenwirtschaftspolitik


Ihre Aufgaben:

  • Aufarbeiten europapolitischer Themen auf den Feldern Handelspolitik sowie Zoll- und ‎Außenwirtschaftsrecht für Mitgliedsunternehmen und Interessenvertretung
  • Kritisches Begleiten der EU-Gesetzgebung auf diesen Themenfeldern
  • Erarbeiten von Vorlagen und Präsentationen für die Geschäftsführung und das ‎Präsidium und Zusammenstellen von relevanten Unterlagen
  • Konzeptionieren und Organisieren von Veranstaltungen zu den Themenfeldern
  • Bereichsübergreifendes Abstimmen der Themenfelder sowie entsprechendes ‎Koordinieren mit den IHK-Dachverbänden (DIHK/Eurochambres)‎


Sie finden in der IHK München eine offene Kommunikationskultur mit Raum für Ideen. Persönliche ‎Entwicklung sowie eine leistungsbezogene Entlohnung sind für uns selbstverständlich. Ihr ‎Arbeitsplatz befindet sich in der Nähe des Münchner Ostbahnhofes.


Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ihk-muenchen.de


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z. B. BWL,VWL, Rechts-, Verwaltungs- oder ‎Politikwissenschaften)‎
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, Auslands-erfahrung bzw. ‎Berufserfahrung im Außenwirtschaftsumfeld
  • Kenntnisse der Europapolitik, des Aufbaus und der Arbeitsweise der IHK- und der EU-‎Institutionen, außenwirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrung im ‎Projektmanagement
  • Souveränes und sympathisches Auftreten, Fähigkeit zum selbständigen, zielorientierten ‎und konzeptionellen Arbeiten im Team
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office), Erfahrung in sozialen Netzwerken ‎wünschenswert, ausgeprägtes Organisationsvermögen sowie Belastbarkeit
  • Fließende Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Handel, Vertrieb, Verkauf / Sonstiges
Arbeitsort Balanstraße 55-59, 81541 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Michaela Kreil
Personalreferentin
Balanstraße 55-59, 81541 München
Referent (w/m) EU-Handels- und Außenwirtschaftspolitik
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren