Psychologe (m/w/d) in Fürstenfeldbruck bei München

Die Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck bei München setzt sich seit 1969 erfolgreich für die Integration und Förderung von behinderten und von Behinderung bedrohten Menschen gleich welchen Alters ein. Wir betreiben gezielt die Inklusion. Unsere ca. 400 Mitarbeitenden beraten, betreuen und begleiten rund 1.250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 14 Einrichtungen im Landkreis Fürstenfeldbruck nahe München.


Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck bei München sucht im Zuge der Nachfolgeregelung

 

zwei Psychologen (m/w/d)

 

Wir betreuen Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung im Anschluss an den Schulbesuch in der Cäcilien-Schule. In unseren kleinen Gruppen mit 8 Plätzen können wir sehr individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und Jugendlichen eingehen.


Wir suchen Sie für den psychologischen Fachdienst.

 

Beschäftigungsumfang:  Teilzeit

Möglicher Beginn:           01.01.2022


Wir bieten:

  • eine erfüllende Tätigkeit in einem engagierten Team
  • vielfältige pädagogische Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • attraktives Gehalt plus Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und Großraumzulage
  • 30 Tage Urlaub plus 24.12. + 31.12. frei
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kostenlose Gesundheitskurse: Yoga, Zumba, Pilates, Selbstverteidigung
  • Perspektive einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Bezuschussung des Elternbeitrags bei Besuch des Kindes in einer Einrichtung bei der Stiftung Kinderhilfe oder ihrer Gesellschaften bis zu 15 zusätzliche freie Tage durch Ferienschließung (wird eingearbeitet)

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Psychologe (Diplom- oder Master-Abschluss)
  • Leidenschaft für die heilpädagogische Förderung von Kindern mit Behinderung
  • Erfahrung in psychologischen Stellungnahmen, Eingangsdiagnostik, Indikationsstellung und fortlaufende, begleitende Diagnostik wünschenswert
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagement für eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamgeist


Telefonische Rückfragen bitte an Heike Tonch unter 08141/4050-300.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-334 vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@stiftung-kinderhilfe.de


Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Personalabteilung, Frau Susanne Herrmann, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Jetzt bewerben

Psychologe (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck bei München

Arbeitgeber

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Kontakt für Bewerbung

Frau Susanne Herrmann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck