Personalsachbearbeitung (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden) in München

Gehaltsinformation: nach TvÖD (bis E11)

Die Hanns-Seidel-Stiftung e.V., eine international tätige Institution der politischen Erwachsenenbildung, sucht für die Zentrale in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine

 

Sachbearbeitung (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden)

für den Bereich „Personal Ausland“

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung und Information unserer weltweit entsandten Auslandsmitarbeiter (m/w/d) in allen arbeitsvertraglichen Angelegenheiten sowie tariflichen, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Fragen

  • Vorbereitung und Erstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen mit dem Programm Paisy

  • Berechnung tariflicher Leistungen sowie Reisekostenabrechnung nach BRKG und ARV

  • Bearbeitung des kompletten Zyklus von Eintritt bis Austritt von Mitarbeitern (m/w/d)

  • Bewerbermanagement inkl. Führen von Vorstellungsgesprächen

  • Führung der Personalakten und Erstellung von Personalstatistiken

  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Manteltarifvertrags (MTV)

  • Wahrnehmung administrativer und organisatorischer Querschnittsaufgaben

Ihre Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalmanagement bzw. kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation

  • Kenntnisse im Bereich Personalmanagement, der Mitarbeiterentsendung und Entgeltabrechnung

  • Starkes mündliches und schriftliches Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen, Verhandlungsgeschick

  • Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Tools

  • Identifikation mit den Werten und Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (bis E 11)

  • Betrieblicher Altersversorgung

  • Gleitzeit und Flexibles Arbeiten (Home Office)

 

Für telefonische Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Baumann, Personal Inland (089/1258-259) oder Frau Kantz-MacLeod, Personal Inland (089/1258-228).

Hier bewerben:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 24.01.2022 über das Bewerberportal auf unserer Homepage: https://www.hss.de/ueber-uns/stellenangebote/#c44198

 

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Personal Inland,

Lazarettstraße 33, 80636 München

Mehr zum Job

Gehaltsinformation nach TvÖD (bis E11)
Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Mittlere Reife, Abitur / Fachabitur, Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Lazarettstr. 33, 80636 München

Arbeitgeber

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.

Kontakt für Bewerbung

Nikoletta Kantz-MacLeod
Personal Inland

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits