Personalreferent (w/m/d) als stellv. Teamleitung Personalverwaltung und Abrechnung, ID GS-2022-08

München
Gehaltsinformation: Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

Wir geben Menschen eine Zukunft!

 

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter, moderner Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wären wir nicht erfolgreich da wo wir heute sind. Bei uns ist Arbeit mehr, wir bieten Ihnen Arbeit mit Herz und Sinn.

 

Wir suchen ab sofort eine*n

 

Personalreferent*in

als stellv. Teamleitung Personalverwaltung & Abrechnung (w/m/d)

(Vollzeit – unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Schrittweise Übernahme der fachlichen, disziplinarischen Führung sowie Entwicklung eines Teams von bis zu sieben Sachbearbeiter/innen im Rahmen einer Nachfolgeplanung

  • Qualitätssicherung und -management der Verwaltungs- und Abrechnungsprozesse

  • Selbstständige Durchführung des monatlichen Gehaltslaufs mit dem Abrechnungssystem fidelis personal in Verbindung mit Proficash

  • Zentraler Ansprechpartner für die von Ihnen betreuten Sonderaufgaben hinsichtlich Steuer und Sozialversicherung

  • Unterstützung der Kinder- und Jugendhilfezentren in allen Fragen der Personalverwaltung und -abrechnung unter Anwendung unseres Tarifwerks (AVR - Allgemeinen Vertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes)

  • Mitarbeit bei der Personalkosten-/Budgetplanung sowie regelmäßige Erstellung von Hochrechnungen

  • Erstellung und Weiterentwicklung von diversen personalbezogenen Reports und entsprechende Weiterentwicklung der Datenqualität

  • Mitwirkung bei der Erstellung und Führen von Ist- und Soll-Stellenplänen 

  • Ermittlung der personalbezogenen Rückstellungen für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse

  • Unterstützung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung, Zuwendungsanträgen etc.

  • Erstellung von Ad-hoc-Auswertungen sowie Personalstatistiken

  • Administration der Systeme und Übernahme der HR-internen Support-Funktion / Key-User Rolle

  • Mitarbeit bei diversen HR Projekten

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Personalwesen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine Weiterbildung zum Personalkaufmann/frau sowie die entsprechende Berufserfahrung

  • Gute Kenntnisse im Bereich Personalcontrolling, Entgeltabrechnung

  • Gutes Verständnis im personalwirtschaftlichen Umfeld (Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, Kennzahlen, Prozesse, Trends, Systeme und Technologien)

  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in Excel, IT-Affinität

  • Gute analytische Fähigkeiten und hohe Dienstleistungsorientierung

  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer mit Fingerspitzengefühl, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit

  • Sie haben eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einer großen sozialen Organisation

  • Umfangreiche und persönliche Einarbeitung

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie Firmenfitness mit „Qualitrain“ und „Bodyup“

  • Religiöse und spirituelle Angebote

  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und Zeitwertkonto

  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und VWL

  • Zahlreiche Vergünstigungen wie Jobticket für MVV/DB und Sodexo Benefits Pass

  • Gute Verkehrsanbindung und /oder kostenfreie Parkplätze

  • Attraktive und faire Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und zusätzliche Jahressonderzahlungen

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (max. 5 MB) unter Angabe der

Stellen-ID: GS-2022-08 an: bewerbung@kjf-muenchen.de.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Personalabteilung unter 089/74647-135 oder schreiben Sie uns an die oben genannte Email-Adresse.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Weitere Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter www.kjf-muenchen.de

Jetzt bewerben

Personalreferent (w/m/d) als stellv. Teamleitung Personalverwaltung und Abrechnung, ID GS-2022-08

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Betriebswirt (m/w/d), Betriebswirt für Personalwirtschaft (m/w/d), Geprüfter Personalfachkaufmann (m/w/d)
Arbeitsort Adlzreiterstr. 22, 80337 München

Arbeitgeber

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Kontakt für Bewerbung

Kristina Dierks
Personalleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits