Peer oder Angehöriger (m/w/d) für das Projekt Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in München

Stellenbeschreibung

Die Autismuskompetenzzentrum Oberbayern gemeinnützige GmbH (autkom) umfasst 


  • eine Kontakt- und Beratungsstelle,
  • einen Familienentlastenden Dienst,
  • eine Heilpädagogische Praxis,
  • das Ambulant betreute Wohnen
  • und die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)


Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät bundesweit Menschen mit Behinderungen bzw. von Behinderung bedrohte Menschen sowie deren Angehörige kostenfrei zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Das Besondere des EUTB-Angebotes ist es, dass möglichst eine "Beratung von Betroffenen für Betroffene" umzusetzen ist, als sogenanntes Peer Counseling-Prinzip. Zielsetzung ist die unabhängige Beratung "auf Augenhöhe", um Ratsuchende darin zu unterstützen, selbstbestimmt und ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend Entscheidungen zu treffen.


Für unsere EUTB suchen wir ab sofort Peers und Angehörige (m/w/d) mit Berufserfahrung. Die Tätigkeit ist an die Projektlaufzeit gebunden und zunächst bis 31.12.2022 befristet.


Peer oder Angehöriger (m/w/d) für das Projekt Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)´


Ihre Aufgaben:

  • Tandem-Beratungen zu allgemeinen und autismus-spezifischen Anliegen im Bezug auf das Bundesteilhabegesetz. Dabei werden sie durch Fachkräfte unterstützt.



Unsere Leistungen:

  • Ein vielfältiges, interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld · Regelmäßige Teambesprechungen und begleitende Supervision
  • Bezahlung auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung, ca. 214 Euro/Monat
  • Teilzeit mit 3,5 Std./Woche, an folgenden Arbeitstagen: Mittwoch, Donnerstag oder Freitag
  • Unsere anonyme Mitarbeiterbefragung mit dem Great Place to Work® Institut hat bestätigt, dass bei uns eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre herrscht

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Bei Ihnen wurde eine Diagnose aus dem Autismus-Spektrum gestellt oder
  • Sie sind Angehöriger eines Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung



Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung über das Portal MünchenerJOBS.de

Bewerbungsschluss: 15.03.2021

Jetzt bewerben

Peer oder Angehöriger (m/w/d) für das Projekt Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH

kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Minijob, Aushilfe
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Zamdorfer Straße 100, 81677 München

Arbeitgeber

kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Dr. Juliane Siemoneit

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH