Pädagogische Fachkraft als Gruppenleitung (m/w) (KW 306) in Dachau

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Liebevolle und aufmerksame Begleitung und Förderung von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahre.
  • Eine an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Planung und Durchführung pädagogischer Prozesse
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung
  • Wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern
  • Konstruktive Zusammenarbeit im Team



Wir bieten:

  •  Angenehmes Arbeitsklima und engagierte Mitarbeiter/innen
  • Vergütung nach AVR Caritas
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung
  • Umfangreiche attraktive Angebote und freiwillige Leistungen


(zu finden unter http://www.franziskuswerk.de/

stellenangebote/leistungen-fuer-mitarbeiter.html

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher/in oder 0Heilerziehungspfleger/in mit Zusatzqualifikation Erziehungsdienst, sowie Ausbildung als Kinderpfleger/in
  • Respektvoller und feinfühliger Umgang mit den anvertrauten Kindern
  • Flexibilität und Kreativität bei der Umsetzung von organisatorischen Abläufen
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Christliche Grundhaltung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Friedenstraße 4, 85221 Dachau

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Franziskuswerk Schönbrunn gemeinnützige GmbH

Franziskuswerk Schönbrunn gemeinnützige GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Gabriele Niedermeier
Dorfplatz 2, 85244 Schönbrunn
bewerbung@schoenbrunn.de

Arbeit möglich machen – Gesellschaft mitgestalten

Praxisbeispiele:• Franziskuswerk Schönbrunn• Leben mit Behinderung Hamburg • Das Raue Haus Hamburg/ KisdorfGemeinsam mit anderen Verbänden und der Aktion Mensch beteiligt sich die Lebenshilfe an der bundesweiten Kampagne „Arbeit möglich machen!“ In drei kurzen Filmen werden insgesamt neun sinnstiftende Arbeitsangebote für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf vorgestellt. Damit soll gezeigt werden, dass Arbeit auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf möglich ist.Weitere Informationen zur Kampagne unter:http://www.lebenshilfe.de/de/themen-recht/artikel/Arbeit-moeglich-machen_1.php

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.