pädagogische Fachkräfte m/w/divers im Gruppendienst (Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation) in Fürstenfeldbruck bei München

Stellenbeschreibung

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Fürstenfeldbruck, bei München sucht

ab sofort


eine pädagogische Fachkräft m/w/divers im Gruppendienst
(Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation)
mit 24 pro Woche


Wir bieten:        

  • Möglichkeit der intensiven Förderung in Kleingruppen im Anschluss an die Schule
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und engagierten Team
  • Raum, eigene Schwerpunkte und Stärken einzubringen
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • 30 Tage Urlaub plus 24. und 31.12. frei
  • Bis zu 20 weitere Tage frei, die durch eine leichte Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit eingearbeitet wurden
  • Vergütung mit Jahressonderzahlung wird frei vereinbart
  • Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge und Sportangebote


Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Spaß und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office und elektronischer Datenverarbeitung


Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Gestaltung der heilpädagogischen Gruppenarbeit mit 8 Jugendlichen zusammen mit der Kollegin/Kollegen
  • Erstellen von Förderplänen, Beobachtungsbögen, Entwicklungsberichten und Führen der Kinderakten
  • Vorbereitung und Durchführung der Förderplangespräche
  • Ressourcenorientierte Eltern- und Familienarbeit
  • Intensive Zusammenarbeit mit Lehren, den pädagogisch/psychologischen Fachdienst sowie den Therapeuten


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – gerne auch per Email – mit Hinweis auf die Referenz-Nr. 2-56000-62 bitte an:

Stiftung Kinderhilfe FFB, Personalabteilung, Frau Rottenfußer, Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck, annnette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck bei München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Annette Rottenfußer
Sekretariat
Feldstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck
annette.rottenfusser@stiftung-kinderhilfe.de
Telefon: 08141 - 40 50 100 Fax: 08141 - 40 50 140
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.