Oberärztin / Oberarzt mit Schwerpunkt Neuroradiologie (w|m|d) in München Klinik Harlaching

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik Harlaching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Oberärztin / Oberarzt mit Schwerpunkt Neuroradiologie (w|m|d)

Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Regelmäßige Teilnahme am Ruf-und Bereitschaftsdienst des Institutes inkl. neurointerventioneller Eingriffe (Thrombektomie, Coiling, extra- und intrakranielles Stenting) und allgemeinradiologischer Notfalleingriffe
  • Befundung radiologischer und neuroradiologischer CT-, MRT- und konventioneller Untersuchungen des gesamten Körpers
  • Durchführung  neuroradiologischer Interventionen
  • Supervision, Aus- und Weiterbildung von AiW und MTRAs besonders im Teilbereich Neuroradiologie

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • Viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
  • Personalrestaurants an den Klinikstandorten
Das sollten Sie mitbringen:
  • Methodenübergreifend breite Kenntnisse in der diagnostischen Neuroradiologie
  • Sicherer Umgang mit der multimodalen CT-Bildgebung sowie in der Auswertung der CT-Ganzhirnperfusion
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der interventionellen Schlaganfallversorgung (z.B. dokumentiert durch Modul E)
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Loyalität gegenüber der Institutsleitung

Das zeichnet Sie aus:

  • Engagierte Teilnahme am weiteren Ausbau der Schlaganfall- Regelversorgung durch das  FIT-Projekt (Flying Intervention Team) in Kooperation mit TEMPiS
  • Perspektivisch Interesse am standortübergreifenden neuroradiologischen Konzept der München Klinik
Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.



Stellennr.: 25546 www.muenchen-klinik.de
Die Tätigkeit ist mit EG III TV-Ä-VKA bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Dr. med. Thomas Witton-Davies, Leitender Oberarzt, diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, unter Tel. 089/6210-5930. Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.07.2021.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Sanatoriumsplatz 2, 81545 München Klinik Harlaching

Arbeitgeber

München Klinik

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits