Metallbauer*innen (w/m/d) in München

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als


Metallbauer*innen (w/m/d)

E 5 TV-V mit Entwicklungsmöglichkeit nach E 6 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit


Verfahrensnummer: 15797


Ihr Einsatzbereich:

Münchner Stadtentwässerung, Kanalbetrieb, Schleißheimer Straße 387 a, München


Ihre Aufgaben:

Sie über­nehmen die not­wendigen Wartungs-, Instand­setzungs- und Reparatur­arbeiten an mechanischen Ein­bauten und Anlagen­teilen in allen begeh­baren Kanälen und Bau­werken der Münchner Stadt­ent­wässerung. Hierbei müssen die Anlagen(-teile) von Ihnen kontrolliert, nach­justiert, mit Betriebs­mitteln ver­sorgt, gereinigt sowie auf Fehler bzw. Schäden geprüft und bei Bedarf wieder in Betrieb genommen werden. Im Falle von Reparaturen bzw. anzu­fertigenden Ersatz­teilen sind z. B. Zer­spanungs-, Schweiß- und Lackier­arbeiten vorzu­nehmen. Alle durch­ge­führten Arbeiten sind von Ihnen zu dokumentieren.


Die Arbeits­zeit­einbringung erfolgt im Rahmen von festen Arbeits­zeiten.

Voraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Metallbauer*in - Konstruktionstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Führerschein der Klasse B
  • gute körperliche Verfassung und die gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten in abwassertechnischen Anlagen


Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse zum Umgang mit Spezialwerkzeugen (insbesondere drehen, fräsen und kanten) sowie zur Anlagen- und Maschinentechnik (grundlegend)
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit (ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Koordinationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, fachliche Problemlösungskompetenz (grundlegend)


Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse oder Erfahrungen in der Durchführung von Schweißarbeiten
  • Führerschein der Klasse BE


Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.


Haben Sie Fragen?

Herr May, Tel. 089 233-64873, E-Mail: manuel.may@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Kratzer, Tel. 089 233-62128, E-Mail: bettina.kratzer@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen, wie einem positions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihrer Ausbildung und Arbeits­zeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an die Münchner Stadtentwässerung, MSE-PMO-PM, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere/arbeitgeberin.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Metallverarbeitung
Arbeitsort 80935 München

Arbeitgeber

Landeshauptstadt München

Kontakt für Bewerbung

Frau Kratzer
Landeshauptstadt München