Leitung (m/w/d) der Katholischen Hochschulseelsorge, Einrichtungsstelle KHG in Freising

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eine


Leitung der Katholischen Hochschulseelsorge, Einrichtungsstelle KHG Freising

(Beschäftigungsumfang: 19,5 Stunden/Woche, Dienstort: 85354 Freising)


zu besetzen.


Am Wissenschaftsstandort Freising-Weihenstephan studieren und lehren ca. 13.000 Menschen. Die Hochschulgemeinde hat einen wechselnden Stamm von interessierten und ehrenamtlich engagierten Studierenden. Sie beteiligt sich am Diskurs Wissenschaft und Ethik sowohl in der TUM als auch in der HSWT und bietet in enger ökumenischer Zusammenarbeit unterschiedlichste Angebote vor allem für Studierende in spirituellen, gesellschaftspolitischen, persönlichkeitsfördernden und erlebnispädagogischen Bereichen. Ziel der Stelle ist es, die kirchliche Präsenz im säkularen, naturwissenschaftlichen und zum Teil international geprägten Umfeld der Hochschulen zu gewährleisten.


Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Dienst- und Fachaufsicht über das unterstellte Personal (den/die pädagogischen Referenten*in, die Verwaltungsmitarbeitenden und die studentischen Tutoren*innen)
  • Verantwortung des Haushalts und  Verwaltung des Etats der Dienststelle
  • Verantwortung der Gebäude (Instandhaltung, Pflege, Sorge für die Umsetzung der gesetzlichen und diözesanen Bestimmungen, Ansprechpartner für die vermieteten Zimmer)
  • Verantwortung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau, Leitung und Begleitung eines Partizipationsgremiums (Beirat, Mitarbeitendenkreis o. ä.)
  • Gestaltung und Leitung von Wortgottesdiensten und Andachten
  • Erstellung und Umsetzung des Semesterprogramms
  • Inhaltliche Weiterentwicklung von Profil und Inhalt der Pastoral auf dem Campus
  • Kooperation und Absprachen mit der Evangelischen Hochschulgemeinde an der Hochschule München, Vernetzung mit anderen Hochschulgemeinden
  • Begleitung von Studierenden, Mitarbeitern und Lehrenden an den Hochschulen
  • Kontaktpflege mit den Vertretern der Hochschule und Kooperation mit deren Einrichtungen
  • Präsenz bei Einführungsveranstaltungen der Fakultäten und öffentlichen Veranstaltungen der Hochschule
  • Erstellen von Gutachten und Referenzschreiben sowie Mitwirkung bei der Erstsemesterauswahl


Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kath. Theologie
  • Abgeschlossene 2. Dienstprüfung
  • Einschlägige Berufserfahrung mit Personal- und Finanzverantwortung
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation in den Bereichen Leitung, Begleitung und Beratung sowie zur Teilnahme am Einführungskurs Hochschulpastoral
  • Situativ-wertschätzender Führungsstil
  • Sicheres, zugewandtes und empathisches Auftreten
  • Eigeninitiative, Vertrauenswürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Diskretion und Verschwiegenheit
  • Organisations-, Kooperations- und Koordinationsfähigkeit
  • Gespür für das Wahrnehmen von Nöten und Krisen im Sinn einer diakonisch orientierten Pastoral
  • Fähigkeit, in einem säkularen Umfeld adäquat pastoral zu agieren, Räume religiösen Erlebens zu schaffen und miteinander zu füllen
  • Offenheit gegenüber ethischen Fragestellungen in Wissenschaft und Forschung
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Hauptabteilung Lebensumstände und Lebenswelten im Ressort Seelsorge und kirchliches Leben, Herrn Dr. Thomas Hagen, THagen@eomuc.de.


Das pastorale Konzept kann unter folgendem Link eingesehen werden:

https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/hochschulpastoral

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte reichen Sie diese mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) ausschließlich über unser Bewerbungsportal bis spätestens zum 29.03.2020 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 562.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Hohenbachernstraße 9, 85354 Freising

Arbeitgeber

Erzdiözese München und Freising KdöR

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Thomas Hagen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Erzdiözese München und Freising KdöR
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.