Leiter/in des Sachgebiets Umwelt, Energie und Abfallwirtschaft (m/w/d) in Vollzeit in Kirchheim b. München

Gemeinde Kirchheim b. München veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Kirchheim b. München (ca. 13.000 Einwohner) sucht zur Verstärkung Ihres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

   

Leiter/in des Sachgebiets Umwelt, Energie und Abfallwirtschaft (m/w/d)

in Vollzeit

 

 

Ihre künftigen Aufgabenschwerpunkte:  

  • Umwelt- und Naturschutz, Lärmschutz, BImschG
  • Abfallwirtschaft (Abfallwirtschaftskonzept, Satzungen, Gebührenkalkulation, Ausschreibungen, Organisation Wertstoffhof, Ordnungswidrigkeiten)
  • Betreuung der Geothermiegesellschaft
  • Umsetzung der Maßnahmen aus dem Klimaschutzkonzept sowie die allgemeine Behandlung des Themas Energie und Klimaschutz
  • Mobilfunk
  • Sitzungsdienst Vorbereiten und Betreuen von Sonderaktionen wie z.B.: Ramadama, Stadtradeln, Tag der umweltfreundlichen Mobilität 

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder der erfolgreich abgeschlossene Angestelltenlehrgang II; Alternativ ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Fachhochschulstudium (Bachelor)
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit der EDV
  • Sicheres Auftreten
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Bürgerservice-Orientierung
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit

  

Wir bieten Ihnen:

  • sehr vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegenseitigem Respekt geprägt sind
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderungen und weitere verschiedene Benefits
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr im MVV-Bereich
  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz 
  • Großraumzulage

  

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

 

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Hartinger-Hirn, unter der Tel. 089 90909-3000 zur Verfügung.

 

Bitte richten Sie ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 11.03.2020 an:

 

 

Gemeinde Kirchheim b. München

Münchner Straße 6

85551 Kirchheim b. München

oder per E-Mail an: bewerbung@kirchheim-heimstetten.de

Jetzt bewerben

Leiter/in des Sachgebiets Umwelt, Energie und Abfallwirtschaft (m/w/d) in Vollzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Kirchheim b. München Gemeinde Kirchheim b. München

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Münchner Str. 6, 85551 Kirchheim b. München

Arbeitgeber

Gemeinde Kirchheim b. München

Kontakt für Bewerbung

Frau Angela Hartinger-Hirn
Abteilungsleitung 3 Planungs- und Bauwesen
Gemeinde Kirchheim b. München
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.