Laborant/in BTA / CTA / MTA (Sektion 2, Geschmack) in Freising

Stellenbeschreibung

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Freising, ist eine For­schungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft, die Methoden der biomolekularen Grundlagenforschung mit Analysemethoden der Bioinformatik und analytischen Hochleistungstechnologien kombiniert, um das kom­plexe Wechselspiel zwischen menschlichem Organismus und Lebensmittelinhaltsstoffen zu erforschen.

 

Die Leibniz-LSB@TUM sucht ab sofort

 

1 Technische Mitarbeiter/in – Laborant/in BTA / CTA / MTA (m/w/d)

(in Vollzeit, zunächst befristet bis 31.12.2021)

 

Nach Ihrer fundierten Ausbildung (als Laborantin, BTA, CTA, MTA) haben sie bereits Erfahrung als Tech­nische Mitarbeiter/in, idealerweise im Bereich molekular- und zellbiologischer Verfahren und Automa­tisierung, sammeln können.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Allgemeine molekular-/zellbiologische Verfahren (z.B. PCR, Klonierungen, DNA-Präparation)
  • Arbeiten mit Säugerzellen, funktionelle Untersuchungen von Geruchsrezeptoren
  • Arbeiten mit einer automatisierten Pipettier-/Meßplattform
  • Aufbereitung und Dokumentation von Daten
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben (z.B. funktionelle Lumineszenz- und Ca2+-Fluoreszenzmessungen)  


Ihr Arbeitsumfeld

An der Seite international ausgewiesener Experten betreiben sie Forschung zur Verbesserung unserer Lebensmittel und für gesunde Ernährung des Menschen.

 

Neben einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem Ihre Leistung zählt, bieten wir Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L entsprechend der persönlichen Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen.
  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Umfeld der universitären Forschung
  • ein motiviertes Team, das sich auf Sie freut
  • flexible Arbeitszeiten und somit gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung

 

Unser Institut legt besonderen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) im Sinne des SGB IX bevorzugt.

 

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 15.02.2020 auf elektroni­schem Weg unter der Kennziffer 2020-02-S2-DK an die folgende Adresse:

Frau Anja Magalowski (Personalabteilung) recruiting.leibniz-lsb@tum.de.

 

Ergreifen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns!

Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen

Für diese Aufgaben suchen wir eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in vorzugsweise mit Berufserfahrung und praktischen Kenntnissen in Zellkulturarbeiten und molekularbiologischen Techniken. Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit, Eigenmotivation und Flexibilität sowie Lernbereitschaft aus. Die Fähigkeit, sich neuen fachlichen Herausforderungen zu stellen, setzen wir als selbstverständlich voraus. Gute Englisch­kenntnisse, selbstständiges Arbeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, und organisatorisches Geschick runden ihr Profil ab.

 

Jetzt bewerben

Laborant/in BTA / CTA / MTA (Sektion 2, Geschmack)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Laborant
Arbeitsort Lise-Meitner-Str. 34, 85354 Freising

Arbeitgeber

Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München

Kontakt für Bewerbung

Frau Anja Magalowski
Verwaltung - Personalmanagement
Sachbearbeitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München
Laborant/in BTA / CTA / MTA (Sektion 2, Geschmack)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.